Starboard Ultra Sonic

  • Alois Mühlegger
 • Publiziert vor 9 Jahren

Wo Worldcup-Slalomboards mit der maximal erlaubten Breite von 85 Zentimetern Schluss machen müssen, fängt’s beim Ultra Sonic erst an – mit 93 Zentimetern bei nur 2,40 Metern Länge. Allerdings, dieser Frühgleiter nimmt viele Shapedetails vom iSonic mit aufs Wasser, darunter auch die neuen Cut Aways unterm Heck.

Die ausgeschnittenen "Tortenstücke" sehen jetzt etwas runder aus – "für mehr Effizienz" – so Starboard.

Gibt es in gefälligem Wood (9,1 kg, 2099 Euro) und in edlem Carbon (8,1 kg, 2299 Euro).

Infos unter:  www.star-board.com

Themen: StarboardUltra Sonic


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – Freestyle-Waveboards: Starboard UltraKode 99 UltraCore Reflex Carbon

    01.06.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard UltraKode 99 UltraCore Reflex Carbon...

  • Kaufberatung und Test 2016: Windsurf-Komplettriggs

    14.07.2016Alles dabei, sogar die Tampen. Das macht Komplettriggs für Einsteiger interessant – und mit Preisen ab 409 Euro günstiger als ein individuelles Paket. Allerdings hat „All In” ja ...

  • Starboard Gemini Mark II

    12.06.2011Auf den ersten Blick mag man am Starboard-Tandem Gemini nicht viel Neues feststellen, doch Svein Rasmussen hat mit seinem R & D-Team dem Zweimaster eine Rundumkur verpasst.

  • Leichtwindmaterial 2010

    06.10.2010Boards: Wir haben fünf völlig verschiedene und teils brandneue Boardkonzepte auf ihre Tauglichkeit als Grill-Alternative getestet.Segel: Mit einem dieser Powersegel liegst du ...

  • Starboard Kode Wave 87 Technora

    24.12.2012surf-Empfehlung: Die hervorragenden Gleitleistungen und radikalen Dreheigenschaften machen den Starboard Kode Wave zum perfekten Spielzeug auf Nord und Ostsee, egal ob man noch ...

  • Waveboards 85 2002

    01.04.2005Mit rund 85 Litern Volumen unter der Haube sind diese Boards perfekte Wave-Allrounder für viele Surfer. Sie bieten auch 90-Kilo-Hünen noch ein Mindestmaß an Tragfähigkeit bei ...

  • Wie giftig sind Windsurfboards eigentlich?

    02.06.2017Starboard-Gründer Svein Rasmussen über seine neue Vision – Bretter zu bauen, die nachhaltig und ökologisch vertretbar produziert wurden. Im surf-Interview verrät er, wie das gehen ...

  • Starboard Kode 113 Carbon

    25.05.2012surf-Empfehlung: Wir empfehlen den Kode sportlichen Freeridern mit fortgeschrittenem Fahrkönnen, weniger für Fahrer, die die Powerhalse erst lernen möchten. Springen, schneidige ...

  • WindSUP 2015: Kaufberatung und Test

    04.08.2015Neue Boards verdoppeln den Leichtwind-Spaß: Aufblasbare SUPs, die sich obendrein perfekt zum Tricksen bei leichter Brise eignen. Feste Touring-SUPs, die für die Inseltour mit ...