Test 2014: Mistral Screamer 123 Test 2014: Mistral Screamer 123 Test 2014: Mistral Screamer 123

Test 2014: Mistral Screamer 123

 • Publiziert vor 7 Jahren

Der Screamer hat mit dem "alten" Screamer nichts mehr gemeinsam. Der war in erster Linie nur komfortabel, hier stecken jetzt eindeutig reine Slalom-Gene drin.

[Board] Mistral Screamer 123 : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Pigeon Point/Tobago

Das Board gleitet etwas zögerlich los, geht  dann mit Druck aber ab wie eine Rakete. Fortgeschrittene Heizer genießen maximalen Fahrspaß mit bestem Top-Speed. Der Standlack ist leider deutlich zu rau. Wer gutes Gefühl mitbringt, wird mit schnellen, flüssigen Powerhalsen belohnt, Halsenschüler sind nicht gut beraten.

PLUS Speed; sportliches Fahrgefühl; schnelle Halsen; Top-Finne MINUS extrem rauer Standlack

Die ausführlichen Beschreibungen und alle Testergebnisse gibt's unten im PDF-Download.

Test 2014: Mistral Screamer 123

Preis: 1769 Euro

Finne: Mistral Vector Canefire 42 cm/Deep-Tuttlebox /G10

surf-Messung: Gewicht: 8,00 kg Länge: 236,5 cm Breite: 73,5 cm Finne: Mistral Vector Canefire 42 cm/Deep-Tuttlebox /G10

Info  www.mistral-windsurfing.com

Mistral setzt auf die seltenere Tuttlebox für die Finne.

 "Fußhobel", "Apfelreibe" – der Mistral musste sich einiges anhören für den wirklich scharfen Standlack. Auf "normalen" Decks kriegt man im Vergleichstest vom Apfel die Schale kaum runter, hier reicht einmal reiben.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2014: Freerideboards Large


  • Test 2014: Freerideboards Large

    16.05.2014

  • Test 2014: Fanatic Gecko 120 Bamboo

    15.05.2014

  • Test 2014: Fanatic Shark 135 Ltd.

    15.05.2014

  • Test 2014: JP-Australia Magic Ride 118 FWS

    15.05.2014

  • Test 2014: JP-Australia X-Cite Ride Plus 135 FWS

    15.05.2014

  • Test 2014: Lorch Breeze S 130 Silverline

    15.05.2014

  • Test 2014: Mistral Screamer 123

    15.05.2014

  • Test 2014: RRD Firemove 122 Wood

    15.05.2014

  • Test 2014: RRD Firestorm 129 Wood

    15.05.2014

  • Test 2014: Starboard Carve 131 Wood

    15.05.2014

  • Test 2014: Tabou Rocket 135 CED

    15.05.2014

Themen: FreerideboardsMistralScreamerTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freerideboards Large

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test NeilPryde Atlas (2021) – Features, Ausstattung & Trimmtipps

    19.01.2021

  • Test 2016 Freemoveboards 115: Fanatic Hawk 113 Bamboo

    30.03.2016

  • Test 2015 Freestylesegel: Gaastra Pure 5,2

    21.10.2014

  • Test 2015 Waveboards: Exocet U-Surf

    25.11.2014

  • Test 2017 – Freestyle-Waveboards: JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro

    01.06.2017

  • Neuheiten von Mistral

    20.03.2020

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Severne Blade 5,0

    30.07.2017

  • Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0

    30.01.2016

  • Test 2018 - Freerideboards: RRD Firemove V3 100 Ltd

    19.09.2018