Test 2018 – Freerideboards: RRD Evolution Softskin V4 155 Test 2018 – Freerideboards: RRD Evolution Softskin V4 155 Test 2018 – Freerideboards: RRD Evolution Softskin V4 155

Test 2018 – Freerideboards: RRD Evolution Softskin V4 155

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 3 Jahren

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Evolution Softskin V4 155.

Preis: 1349 Euro

surf-Messung:

Gewicht: 10,8 kg

Länge: 253,0 cm

Breite: 78,2 cm

Finne: RRD Freeride 46 cm/Powerbox

Manuel Vogel Die Finne des RRD Evolution Softskin V4 155

Info: Pryde Group GmbH, Tel. 089/6650490, www.robertoriccidesigns.com

Die Palette des RRD Evolution Softskin V4


Pierre Bouras Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 6/2018 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2018: Große Freeride- und Aufsteigerboards


  • Test 2018: Große Freeride- und Aufsteigerboards

    20.05.2019Ein kleiner Schritt auf dem Brett, aber ein großer Schritt in jeder Surfkarriere! Der Wechsel in die Schlaufen soll bei Aufsteigerboards so leicht wie möglich sein, dann kommt der ...

  • Test 2018 – Freerideboards: Bic Techno 160 D

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Bic Techno 160 D.

  • Test 2018 – Freerideboards: Fanatic Gecko 156 HRS + Schwert

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Gecko 156 HRS + Schwert.

  • Test 2018 – Freerideboards: JP-Australia Magic Air 150

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Air 150.

  • Test 2018 – Freerideboards: RRD Freeride 155 E-Tech

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Freeride 155 E-Tech.

  • Test 2018 – Freerideboards: Starboard Atom IQ Duo 130

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Atom IQ Duo 130.

  • Test 2018 – Freerideboards: Starboard Carve IQ 151 3DX

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Carve IQ 151 3DX.

  • Test 2018 – Freerideboards: Fanatic Gecko 156 HRS

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Gecko 156 HRS.

  • Test 2018 – Freerideboards: Hejfly DropInn L 186

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Hejfly DropInn L 186.

  • Test 2018 – Freerideboards: JP-Australia Magic Ride Family 154

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride Family 154.

  • Test 2018 – Freerideboards: RRD Evolution Softskin V4 155

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Evolution Softskin V4 155.

  • Test 2018 – Freerideboards: Tabou Rocket 145 AST

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Rocket 145 AST.

  • Test 2018 – Freerideboards: Tabou Rocket Wide 135 CED

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Rocket Wide 135 CED.

Themen: AufsteigerboardsFreerideboardsRRD

  • 1,99 €
    Große Freeride- und Aufsteigerboards

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2018: 13 Freerideboards 105 Liter

    08.05.2019Das 100-Liter-Brett ist für viele Surfer vermutlich eine der meist genutzten Boardgrößen. Neben „Allroundern“, die mit Segeln zwischen fünf und sieben Quadratmetern einen breiten ...

  • Test 2017: 8 Freeride- gegen 7 Freeraceboards 115

    20.05.2017Freeracebolide halst besser ist als ein Freerideboard, schnellste Freerider im Speedduell mischen Freeracer auf. Verkerhte Welt in der 115-Liter-Klasse. SURF hat darum alles in ...

  • Aufsteigerboards 2007

    28.11.2007Schwertbretter mit Softdeck sind perfekte Startrampen nach dem Surfkurs, aber auch ideale Familienboards. Das weiche Deck lädt zum Üben, Spielen und Probieren ein – und bis zur ...

  • RRD Fire Move

    25.06.2012Um den Freerider Fire Move als durchgängige Range anbieten zu können, fehlten noch der 130er und 140er. Ricci schloß nun die Lücke, auch gleich in zwei Bauweisen (LTD und W-tech).

  • Test 2014: Starboard Carve 131 Wood

    15.05.2014Lang, breit und mit viel Volumen bepackt wirkt der Carve etwas größer – die Gleiteigenschaften sind dementsprechend gut.

  • Schon gefahren: RRD Firewave LTD 82 2014

    30.01.2014surf-Empfehlung: Super für Wave-Aufsteiger, Bump & Jump-Sessions und kleine Ostseewellen geeignet, ambitionierten Wavern und in Wellen über 1,5 Metern etwas zu brav und unradikal. ...

  • Aufsteigerboards 2012

    25.08.2012Aufspringen, losdüsen – der Traum jedes Surfanfängers. Wir präsentieren euch in einem großen Vergleich die am besten geeigneten Boards für den schnellen Aufstieg. Dazu die ...

  • Test 2016: Slalom-Raceboards 80-82

    28.09.2016Die Zeiten, in denen Profis mit Materialvorteil das Feld dominieren, sind lange vorbei. Verdammt eng liegen auch diese Boards beieinander. Doch auch für Hobbyracer sind ...

  • Test 2018: Waveboards 82-89 Liter

    02.02.2018Wir haben 13 sehr unterschiedliche Waveboards auf Herz und Nieren ausprobiert und leiten dich mit diesem Test zielsicher zum passenden Waveboard.

  • RRD Freestyle Wave LTD/Wood V3

    29.01.2014Da der Trend der Freestyle Waveboards immer mehr in Richtung Multifn Shapes geht, bleibt Roberto Ricci seiner klassischen Single Fin Linie treu: Das Freestyle Wave V3 ist ein ...

  • Test 2017 – Freestyleboards: RRD Twintip V6 101 Ltd.

    30.10.2017Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Twintip V6 101 Ltd.