F2 Rodeo: Rückkehr der Trickmaschine

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 2 Jahren

Der F2 Rodeo war lange eines der Top-Freestyleboards. Jetzt kommt die Trickmaschine mit neuem Shape zurück. Und das soll erst der Anfang sein.

F2 Rodeo

Auch wenn es um F2 im Windsurfbereich während der letzten Jahre etwas ruhiger zuging, will die Marke mit Sitz in Hof jetzt wieder mit neuen Produkten angreifen. Den Anfang machen soll die überarbeitete Version des Freestyleboards Rodeo, den Paul Simmerl samt Team in Kooperation mit der Boardschmiede Flikka entwickelt hat. Gebaut werden die F2-Boards aber wie das Gros des Serienbretter beim Branchenführer Cobra. Der Rodeo soll in den Größen 84, 93 und 100 Liter erhältlich sein, mit Längen zwischen 211 und 213 Zentimetern sehr kompakt ausfallen und bestes Gleitpotenzial mit überzeugendem Pop für alle gängigen Powermoves vereinen. Als Konstruktion setzt man nach eigenen Angaben auf eine Carbon-Kevlar-Bauweise, die zwischen 6,0 und 6,3 Kilo auf die Waage bringen soll. Der Listenpreis für den Rodeo überrascht – er liegt mit 1799 Euro deutlich unter vielen anderen Serienboards.

Weitere Infos zum Board und zur Marke insgesamt unter www.f2.com

Themen: BoardFreestyle


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • JP-Australia Freestyle 98 PRO

    20.10.2009Gemeinsam mit Fanatic das zweite Board der Testgruppe, das in eigentlich jeder Hinsicht überzeugt hat. Der JP fährt frei und sportlich und bietet dennoch in Manövern die nötige ...

  • Naish Freestyle 90

    25.04.2012surf-Empfehlung: Ein reinrassiges Freestyleboard für leichte Surfer oder für Starkwind, das am liebsten flach und schnell in die Drehung springt. Heizen und Halsen sind nicht ...

  • Freestyleboards 100 2003

    01.04.2005Wer die „Faszination Windsurfen” im Speedfieber und gelegentlich einer Duck Jibe oder einem 360er sucht, der ist mit einem Allrounder aus der Freemovegruppe besser bedient. Die ...

  • Worldcup Sylt 2016: Gollito in letzter Minute Weltmeister!

    09.10.2016Was für ein Finale! Gollito Estredo und Amado Vrieswijk fahren im direkten Duell den Weltmeister 2016 aus - und feiern am Ende gemeinsam.

  • PWA Fuerteventura Freestyle Word Cup 2016 - Highlight Clips

    27.07.2016Der Highlight Clips Tag 1 bis 5 vom Fuerteventura Freestyle World Cup sind online. Seid dabei bei der Action auf den Kanaren...

  • DVD: Tricktionary

    20.11.2009Mehr geht nicht: 400 Minuten Fahrtechnik pur – vom ersten Schritt aufs Board bis zu den neuesten Freestyle- und Wave-Moves. Nach den beiden Tricktionary-Büchern bringen Michi ...

  • JP-Australia Freestyle Wave 85 Pro

    20.04.2010Der Freestyle Wave von JP hat sich mit seinem Zweitnamen endlich angefreundet und wirkt spürbar „waviger“. Den Testern gefiel die neue Charakteristik besser, das Board wurde ...

  • Tilo Eber

    04.12.2012Tilo Eber ist kein Kind von Traurigkeit. Der smarte Bayer mit Wohnsitz in Kiel lässt kaum eine Party aus. Trotzdem ist er in Studium und Freestyle-Worldcup erfolgreich und hielt ...

  • RRD Freestyle Wave V2 96 LTD

    15.03.2012surf-Empfehlung: Sehr kontrollierbar, sehr einfach zu fahren, besonders einfach zu halsen. Gut für Kabbelreviere.