Freestyle ist Tanz, Akrobatik auf dem Flachwasser. Bei keinem anderen surf-Test wird so viel Aufwand pro Board betrieben wie beim Freestyle. Tanz auf dem Wasser statt Vergleichsfahrten. Das dauert halt. Welches Spaß-Vehikel für die heiße Kür am besten geeignet ist, hat surf am Gardasee ermittelt. (SURF 10/2007)

Die Spannung steigt jedes Jahr von Neuem. Auch wenn der Freestyle-Test auf den ersten Blick verhältnismäßig klein und der Aufwand im Vergleich gering scheint, die Motiva tion ist groß. Das darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Aufwand pro Brett fast der größte im surf-Test überhaupt ist: Acht Bretter und fünf Segel wurden von fünf Testern in neun Tagen am Gardasee unter die Lupe genommen. Freestyle ist so individuell, so persönlich – dafür müssen wir uns die Zeit nehmen. Eindrücke sammeln, Fehler vermeiden. Beim Freestylen darf man als Profitester aber auch wieder Kind sein, spielen, tricksen, ins Wasser fallen, üben. Der Gardasee, am legendären Hotel Pier und an der Düse der Schweinebucht, ist der perfekte Ort für die Trickmobile.

Diese Boards findet Ihr im PDF-Download: F2 Chilli 108, Fanatic Skate 97 Team Edition, Hifly Twinstyle 105, JP-Australia Freestyle 99 Pro, Mistral Joker RD 104, RRD Twintip 100 Ltd., Starboard Flare 99 Wood, Tabou Freestyle 100 Team Edition

KORREKTUREN ZUM SURF-TEST

Im letzten Heft wurden bei dem Freestyle-Test zwei Finnenfotos vertauscht: Finne links: F2 Chilli 108; Finne rechts: Mistral Joker RD 104.

 

• Noch eine Korrektur – der Preis des Fanatic Skate TE beträgt 1699 Euro, er ist auch in nachfolgender Größe erhältlich. Volumen: 107 Liter, Länge/Breite: 239/65cm, Finne: 27 cm.

Themen: ChilliDownloadEditionEdition,F2FanaticFlareFreestyleHiflyJokerJP-AUSTRALIAMistralRDRRDRRDSkateStarboardTabouTeamTwinstyleTwintipWood,

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 2,00 €
    Test: Freestyleboards

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Starboard Carve 131 Wood

    28.05.2015

  • Pozo-Nachwuchs: Alessio Stillrich und Moritz Mauch

    22.09.2011

  • Hot Sails Maui Smack 4,8

    20.03.2010

  • Fanatic TriWave 79 TE

    25.01.2013

  • Test Waveboards 2017: Fanatic TriWave 82 TE

    27.02.2017

  • Lorch Tweak 103

    20.10.2008

  • RRD TwinTip 100 Ltd

    20.10.2010

  • JP-Australia X-Cite Ride 100 FWS

    30.04.2009

  • F2 Rebel 75

    20.01.2010