Naish Freestyle

 • Publiziert vor 9 Jahren

Zwei von drei Shapes sind beim Naish Freestyle- Trio neu – der 90er und 100er bekamen komplett neue Shapes.

Kürzer und breiter, damit sollen sich die New-School-Moves noch radikaler drehen lassen. Gemeinsam ist allen dreien, also auch dem 115er, dass im Preis (1899 Euro) auch gleich das Boardbag mit drin ist.

Web: www.naishsails.com

Themen: FreestyleNaish


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Naish Force

    10.01.2011

  • Freemoveboards 105 2004

    04.04.2005

  • Freemoveboards 85 2004

    04.04.2005

  • Test 2017: Freestyle-Waveboards 95

    02.06.2017

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115

    30.07.2015

  • Tilo Eber

    04.12.2012

  • RRD Freestyle Wave 96 LTD

    15.04.2011

  • Freeridesegel mit und ohne Camber 2007

    02.08.2007

  • Freestylesegel 2002

    01.04.2005