RRD Freestyle Wave 85 Ltd

 • Publiziert vor 12 Jahren

Wegen der überragenden Laufruhe und Kontrollierbarkeit eines der besten Boards für Kabbelreviere, funktioniert daher auch angepowert mit kleinen Segeln sehr gut.

[Board] RRD Freestyle Wave 85 LTD: [Tester] Gunther Baade

An Land: Im RRD-Unterwasserschiff findet man ein deutliches, doppelkonkaves V, das nach hinten in ein planes V ausläuft. Die Gleitfläche ist vergleichsweise etwas länger, mit etwa drei Millimetern Rocker. Die Pads sind sehr weich und dick, die Unterseite ist auf Hochglanz poliert und wirkt extrem edel.

Auf dem Wasser: Aus schlechten Bedingungen macht der RRD das beste. Denn selbst überpowert in der Kabbelwelle liegt das Board sehr laufruhig und gut kontrollierbar am Fuß. Auch bei Top-Speed traut man sich auf dem RRD einfach mehr als auf den nervöser laufenden Boards.

Und das Gefühl täuscht nicht: Denn egal, ob man mit Vollgas in die Kurve geht, da steht das Board auch im Chop sicher und laufruhig auf der Kante, oder einen Spock hinlegt, bei dem es gemäßigt und kontrolliert durch die Rotation slidet – bei ruppigen Bedingungen wird der RRD zur ersten Wahl.

Dafür erfordern alle Moves einen Tick mehr Krafteinsatz und man fühlt sich vergleichsweise nicht ganz so flott wie auf einem JP-Australia oder Fanatic. Dafür ist man auf dem Board auch angepowert mit einem 4,2er-Segel noch happy unterwegs.

In der Welle empfanden wir das Board im Vergleich als weniger agil, wir sehen den RRD am besten als besonders komfortablen Freerider oder als Freestyleboard aufgehoben – sowohl für klassische Gleitmanöver als auch für geslideten New School.

Preis: 1649 Euro

Material/Herstellung: Full-Herex-Sandwich

Finne: MFC Freewave 23 cm/ US-Box/G10-CNC

Web: www.robertoriccidesigns.com

Gehört zur Artikelstrecke:

Freestyle-Waveboards 85 2009


  • Exocet Cross 84 Pro

    30.05.2009

  • F2 Vibe 84

    30.05.2009

  • Fanatic FreeWave 86 TE

    30.05.2009

  • JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro

    30.05.2009

  • Mistral Style 85 RD

    30.05.2009

  • RRD Freestyle Wave 85 Ltd

    30.05.2009

  • Tabou 3S 86 Ltd

    30.05.2009

  • Starboard Kode 86 Wood-Carbon

    30.05.2009

  • Freestyle-Waveboards 85 2009

    30.05.2009

Themen: DownloadFreestyleRRDRRDWave

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 2,00 €
    Test: Freestyle-Waveboards 85

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Fanatic NewWave Twin 79 TE

    21.01.2011

  • Mistral Screamer 116 RD

    20.06.2009

  • Starboard Kode 103 Wood Carbon

    22.07.2010

  • Pozo-Nachwuchs: Alessio Stillrich und Moritz Mauch

    22.09.2011

  • F2 Rodeo 98

    15.10.2011

  • North Sails Duke 5,4

    15.10.2011

  • Tushingham Storm 6,0

    20.04.2009

  • Point-7 AC-2 8,3

    20.06.2010

  • Starboard Kode Wave Köster Pro Model

    25.08.2012