RRD Freestyle Wave LTD

 • Publiziert vor 11 Jahren

Sieben Modelle in zwei Produktionstechniken, fein abgestuft vom Volumen. Roberto Ricci bietet seine Freestyle-Waveboards in der leichten Limited-Ausführung und der preisgünstigen X-Tech-Version (1499 Euro) an.

Durch diverse Shapeänderungen soll sich der Alleskönner wie ein Waveboard anfühlen, aber Leistung zeigen wie ein Freestyler – mit hohem Gleitpotenzial. Auch optisch sieht die Palette runderneuert aus – das fängt bei der Outline mit einer schmaleren Nase an und hört beim Farbspektrum auf, da jedes Brettchen eine andere Farbe bekommen hat.

RRD Freestyle Wave LTD 75/85/91/96/101/111/120

Längen/ Breiten: 235/55, 235/57,5, 237/59, 239/60, 241/65, 244/65, 248/68 cm

Volumina: 75/80/91/96/101/111/120 Liter

Gewichte: 6,2/6,5/6,6/6,8/7,0/7,1/7,3 kg

Finnen: MFC 23/25/27/28/29/31/33G cm für US-Box bzw. Powerbox

Preis: 1699 Euro

Infos: Pryde Group GmbH, Tel. 089/6650490 und www.robertoriccidesigns.com

Themen: FreestyleLTDRRDRRDWave


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • RRD Wave Joy V2

    25.09.2012Entweder muss es sehr starken Wind haben, oder der Benutzer sollte ziemlich leicht sein. Robertos jüngste Kreation bietet nämlich nur ein Volumen von 64 Liter, da dürften sich vor ...

  • JP-Australia Freestyle 2014

    30.08.2013Leichtwind-Spielzeug: Die Größen 90 und 100 gehen 2014 mit neuer Optik, aber gleichbleibendem Shape, ins Rennen.

  • RRD WaveCult X-Tech 75

    20.01.2010Der WaveCult entpuppte sich als einfach zu fahrendes Allround-Waveboard, das in fast allen Bedingungen funktioniert. Aufgrund seiner tollen Gleiteigenschaften und Kontrolle dürfte ...

  • RRD Wave Vogue 4,7

    15.03.2009Das modifizierte Simmer-Segel (Simmer X-Flex) überzeugt als rassiges und ebenso ausgewogenes Wavesegel. Super neutral auf der Welle und in Manövern.

  • Salomraceboards 2005

    20.09.2005Slalom-Rennbretter sind die kompromisslos aufgemotzten Dragster der Surfszene. Doch wer so viel Power beherrscht, hat die linke Spur für sich. Wir haben die wichtigsten Einheizer ...

  • JP-Australia Freestyle 99 Pro

    15.10.2011Fazit: Der JP ist radikaler und spezieller geworden. Dank guter Gleitleistung und Beschleunigung hat man immer genügend Dampf für alle angesagten Powermoves der neuen Schule. Den ...

  • Naish Freestyle

    15.03.2012Zwei von drei Shapes sind beim Naish Freestyle- Trio neu – der 90er und 100er bekamen komplett neue Shapes.

  • Rollei Bullet HD Freestyle DM 2011

    25.08.2011Die besten deutschen Freestyler machen sich bereit für ihren Saisonhöhepunkt, die Rollei Bullet HD Freestyle DM 2011. Die Standby-Phase hat bereits begonnen und die Elite der ...

  • Freestylesegel – die Spezialisten für Trickser

    20.10.2016Die Segel für die Disziplin Freestyle sind genauso speziell wie die Moves, die damit gemacht werden. Was sich hinter Windsurf-Segeln der Kategorie "Freestyle" verbirgt, welche ...