Redaktion

Angulo Magnum 84

15.06.2011

surf-Empfehlung: Ein bei Mittel- und bis Starkwind absolut konkurrenzfähiger Renner mit guten Manövereigenschaften zum Sonderpreis im Direktvertrieb.

[Board] Angulo Magnum 84 : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Torbole/Gardasee

An Land: Angulo – made by Dieter Jocham – das ist wohl die wichtigste Änderung bei der Marke. Die Slalomboards werden ab dieser Saison vom deutschen Horney-Customs-Macher entwickelt und über Gun Sails verkauft. Die Beluga-Nase aus dem Vorjahr ist weg, das Board wirkt eher klassisch geshapt ohne auffällige Zacken oder Konturen. Das Deck ist im vorderen Bereich minimal abgesenkt.

Auf dem Wasser: Der brandneue Angulo- Slalomracer bietet nicht nur einen bequemen Stand auch für Hobby-Racer, sondern gleitet sehr flach und kontrolliert übers Wasser. Nicht mehr ganz so tief gelegt wie das 72 Zentimeter breite Board der Vorgängerserie, das wir im Vorjahr getestet hatten, sondern so, wie man es mittlerweile von den meisten Slalomboards kennt. Die 49er-Finne verträgt das Board daher gut, selbst in stärkeren Böen kann man entspannt dichthalten. Locker und lebendig wirkt der Shape dann in der Halse. Der Angulo zählt zu den Brettern, mit denen man an der Tonne nochmal angreifen kann. Vollgas rein, dann nochmal eng ziehen – das Board reagiert auch im Turn noch gut auf Fußsteuerung und behält dabei viel Speed. Ordentlich drücken muss man allerdings schon, doch dann halst das Board flott und sicher. Im Speedduell schlug das Board sich sehr gut und kann vor allem im mittleren und oberen Windbereich dank guter Kontrollierbarkeit voll mithalten. Lediglich aus dem Halbgleiten und in Böen wirkt die Beschleunigung eher brav.

Web: www.anguloboards.com

surf-MessungGewicht: 7,5 kg Länge: 238,0 cm Breite: 84,0 cm

Finnenkasten: Tuttlebox

Bei Angulo leidet bei unvorsichtigem Umgang der Sticker.

 

 

 

 

PDF-Downloads

  • 0,00 €
    Slalomboards XL

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 0,00 €
Weitere Stories

  • FMX Racing – Maynard mit eigener Marke

    07.03.2019

    Worldcupper Finian Maynard startet mit FMX Racing sein eigenes, ehrgeiziges Projekt für ambitionierte Freeracer und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016: Frühgleitmaterial

    03.11.2016

    Gleiten ohne Schaumkronen ist wie der Traum vom Fliegen, nur – es ist machbar. Der Test soll dabei nicht zeigen, ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Einzeltest 2016: KonaOne Regattaboard

    31.10.2016

    Der KonaOne ist Regattabrett, will aber auch als Longboard, Gleitbrett und Familienspielzeug punkten. Wie das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016: Slalom-Raceboards 80-82

    28.09.2016

    Die Zeiten, in denen Profis mit Materialvorteil das Feld dominieren, sind lange vorbei. Verdammt eng liegen auch ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: RRD X-Fire V8 122 Ltd.

    27.09.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD X-Fire V8 122 Ltd.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

    27.09.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard iSonic 124 Carbon Reflex.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: Fanatic Falcon 129 TE

    27.09.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Falcon 129 TE.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: JP-Australia Slalom 82 Pro

    27.09.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Slalom 82 Pro.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2014: Exocet RS 6.5

    22.07.2014

    Der Exocet ist das "sportlichste" Board der Gruppe, das aber auch vom Fahrer einiges abverlangt.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Slalomboard Tabou Manta 2014

    14.02.2014

    Mantafahrer: Neu überarbeitet kommt der Tabou Manta auf die Slalompisten.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • JP-Australia Raceserie 2014

    24.01.2014

    JP-Australia hat ein neues Raceboard entwickelt, basierend auf den früheren Power- und Speedboards: Der JP-Australia ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Tabou Manta & Manta Team

    26.03.2013

    Gleich sechs neue Größen – von 49 bis 85 Zentimetern Breite – hat Tabou 2013 in petto, da sollte doch für jeden ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined