Fanatic Falcon

  • Christl Borst-Friebe
 • Publiziert vor 9 Jahren

Auch wenn Starboard mit Dunki und JP-Australia mit Albeau im Worldcup-Slalom eine gewisse Dominanz ausübt, gelingt es den Fanatic-Teamridern um Peter Volwater immer wieder, mal eine Elimination mit einem Falcon zu gewinnen.

Seb Wenzel hat nun alle fünf Falcons überarbeitet und als Serienbretter wieder bei der PWA angemeldet. Die zwei kleinen 89er und 99er sind mit der sehr gestreckten Outline Starkwindeinsätze konzipiert, um noch genügend Kontrolle ausüben zu können, wenn’s auf Fuerte oder in Alaçati mal wieder mit acht Windstärken hackt.

Für Mittelwindeinsatz sind die restlichen drei Falken vorgesehen. Komfortable Heel Rails sollen den Worldcuppern den Stand erleichtern, die Tucked Edges mehr Kontrolle beim Halsen ermöglichen.

Längen/Breiten: 240/59, 235/62, 235/69, 230/79, 230/85 cm

Volumina: 89/99/113/125/140 Liter

Gewichte: keine Herstellerangaben

Finnen: ohne geliefert, Tuttle-Box

Preise: Falcon 89/99 1749 Euro bzw. Falcon 113/125/140 1849 Euro

Infos: Boards and More GmbH, Tel. 089/66655222 und www.fanatic.com


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag