Lorch Hunter Slalom

 • Publiziert vor 8 Jahren

Lorch Hunter Slalom Damit DWC-Cupper Basti Kördel im Slalom auch so erfolgreich wird wie mit dem Formula-Racer, bietet ihm Lorch mit dem Hunter 105, 125 und 140 drei schnelle Flitzer an.

“Satte Beschleunigung und hoher Endspeed”, so Shaper Günter Lorch, “sind das Ergebnis jahrelanger Entwicklungsarbeit. Sie sind allerdings nicht nur für den Wettkampf geeignet, sondern auch für speedorientierte Freerider.”

Weiteres unter www.lorch-boards.de

Themen: HunterLorchSlalom


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Freerideboards und -segel 2005

    12.08.2005

  • Salomraceboards 2005

    20.09.2005

  • Slalomboards 2005

    06.09.2005

  • Test 2015: Freemoveboards 115

    31.07.2015

  • Test 2017: 8 Freeride- gegen 7 Freeraceboards 115

    20.05.2017

  • Test 2014: Lorch Bird 179

    22.07.2014

  • Freestyleboards- und -sails 2005

    22.04.2005

  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Lorch Breeze 120 Black Line

    19.05.2017

  • Lorch Tweak 103

    20.10.2009