Redaktion

RRD X-Fire

10.10.2008

Richtig spritzig geht der RRD X-Fire zur Sache. Der 115er wirkt vergleichsweise klein, sehr agil und verträgt Segel von etwa 7,5 Quadratmeter und kleiner. Mit einem 8,3er ist die 40er Finne überfordert. Richtig angepowert, greift man mit den Zehen des hinteren Fußes die Kante des Pads und hat das Gefühl, das Board richtig „im Griff“ zu haben, der Brettkontakt ist sehr solide. Die Kontrollierbarkeit bleibt dabei auch objektiv gut, auch wenn das Board sehr lebendig und frei gleitet.

In die Halse geht der Renner ebenfalls rasant, mit viel Speed durch die Kurve und auch auf der Geraden gefällt das leichtfüßige, beinahe widerstandslose Fahrgefühl. Dient der hintere “Spoiler” vor allem als Greifhilfe, so stützt sich der vordere Fuß nur in Halsen am hochgezogenen Footpad ab. So bleibt auch in der Kurve der sehr direkte Brettkontakt erhalten. In der Angleitphase tritt man allerdings häu?ger auf die hohe Kante, da braucht man länger, bis man sich an eine andere Standposition gewöhnt hat. Goldverdächtig: Mehr sportlich kompaktes und dabei sicheres Fahrgefühl wird man in dieser Größe kaum ?nden.

RRD X-FIRE 115

Länge/Breite: 235/70 cm; Volumen: 115 Liter; Gewicht: 6,2 kg; Finne: MFC SL 40 cm für Tuttlebox; Preis: 1649 Euro;

Infos: Pryde Group GmbH und  www.robertoriccidesigns.com

Weitere Stories

  • FMX Racing – Maynard mit eigener Marke

    07.03.2019

    Worldcupper Finian Maynard startet mit FMX Racing sein eigenes, ehrgeiziges Projekt für ambitionierte Freeracer und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016: Frühgleitmaterial

    03.11.2016

    Gleiten ohne Schaumkronen ist wie der Traum vom Fliegen, nur – es ist machbar. Der Test soll dabei nicht zeigen, ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Einzeltest 2016: KonaOne Regattaboard

    31.10.2016

    Der KonaOne ist Regattabrett, will aber auch als Longboard, Gleitbrett und Familienspielzeug punkten. Wie das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016: Slalom-Raceboards 80-82

    28.09.2016

    Die Zeiten, in denen Profis mit Materialvorteil das Feld dominieren, sind lange vorbei. Verdammt eng liegen auch ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: RRD X-Fire V8 122 Ltd.

    27.09.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD X-Fire V8 122 Ltd.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

    27.09.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard iSonic 124 Carbon Reflex.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: Fanatic Falcon 129 TE

    27.09.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Falcon 129 TE.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: JP-Australia Slalom 82 Pro

    27.09.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Slalom 82 Pro.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2014: Exocet RS 6.5

    22.07.2014

    Der Exocet ist das "sportlichste" Board der Gruppe, das aber auch vom Fahrer einiges abverlangt.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Slalomboard Tabou Manta 2014

    14.02.2014

    Mantafahrer: Neu überarbeitet kommt der Tabou Manta auf die Slalompisten.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • JP-Australia Raceserie 2014

    24.01.2014

    JP-Australia hat ein neues Raceboard entwickelt, basierend auf den früheren Power- und Speedboards: Der JP-Australia ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Tabou Manta & Manta Team

    26.03.2013

    Gleich sechs neue Größen – von 49 bis 85 Zentimetern Breite – hat Tabou 2013 in petto, da sollte doch für jeden ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined