Waveboard für Kids: Fanatic Grip XS Waveboard für Kids: Fanatic Grip XS Waveboard für Kids: Fanatic Grip XS

Waveboard für Kids: Fanatic Grip XS

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 2 Jahren

Fanatic bietet auch in der Saison 2020 das Waveboard Grip in einer speziellen Version für kleine Erwachsene und Jugendliche an – den Grip XS.

Wer das Worldcup-Geschehen auf den Kanaren mitsamt der Jugendwertungen verfolgt hat, konnte bereits feststellen, dass das Brett von vielen Nachwuchsfahrern bzw. Fahrerinnen genutzt wird. Das verwundert nicht, denn die Auswahl auf dem Markt ist in diesem Bereich doch sehr begrenzt. Der Grip XS ist mit seinen 60 Litern Volumen nicht einfach nur ein kleines Waveboard, sondern wurde bezüglich des Shapes speziell auf die Bedürfnisse kleiner und leichter Surfer angepasst: Die Standposition, d.h. der Abstand der Schlaufenplugs, fällt spürbar schmaler aus und auch die Bodenkurve wurde modifiziert. Auch leichte Surfer/-innen unter 60 Kilo sollen das Brett beim Wellenabreiten mühelos aufs Rail stellen können, extra dünne Kanten sollen radikale Ritte unterstützen. In Verbindung mit einer etwas leichteren Bauweise dürfte Nachwuchsrippern ein bestens geeignetes Spielzeug für die Welle zur Verfügung stehen.

John Carter Fanatic Grip XS

Fanatic empfiehlt den Grip XS bis zu einem Körpergewicht von etwa 65 Kilo, darüber wird zum „normalen“ Grip 68 geraten. Das Board wird mit einem Quad-Finnen-Set-up mit 14er-Centerfinnen und neun Zentimeter langen Sidefins ausgeliefert und soll 2049 Euro kosten.

Infos unter www.fanatic.com

Themen: FanaticKindermaterial


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Duotone Now – jetzt kleiner!

    02.09.2019Das Duotone Now soll mit angepasster Geometrie speziell auf kleine Surfer/-innen und Jugendliche abgestimmt worden sein.

  • Test Freemoveboards 105: Fanatic Hawk LTD 99 2015

    25.02.2015Achtung: Dies ist kein Spielzeug! Der Hawk ist die Gleitrakete der Gruppe, ein Board für schnelle Segel und leistungs-orientierte Fahrer.

  • Fanatic Windsurf Camps 2013

    21.11.2012Auch 2013 finden wieder FANATIC WINDSURF CAMPS mit Tom Brendt & Yoli De Brendt an verschiedenen Fanatic "The Boarders Center" statt. Sieben Camps sind für 2013 geplant.

  • Test Waveboards 2017: Fanatic Stubby 88 TE

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Stubby 88 TE.

  • Freestyle-Boards und Freestyle-Segel 2007

    01.03.2007Die Spielzeugmesse 2007 ist eröffnet – so frisch gibt es die neuen Freestyleboards und -segel sonst in keinem Vergleichstest. Und genau hinschauen lohnt sich auch bei den bunten ...

  • Freemoveboards 105 2006

    22.06.2006Ein Porsche 911 wird in der Rennfahrer-Szene gemeinhin als Heckschleuder bezeichnet – reichlich Power auf der Hinterachse sorgt für kerniges Fahrverhalten, im Grenzbereich nur vom ...

  • Test 2015: Waveboards

    26.11.2014Wer blind reingreift in diese Kiste mit den neuesten 2015er Waveboards kann Glück haben, alles richtig machen und das perfekte Board erwischen. Oder für seine Ansprüche eine ...

  • Fanatic Viper

    25.06.2012Als Plattform für die ganze Familie schickt Fanatic seine Viper aufs Wasser. Keine Angst, sie beißt nicht, im Gegenteil zeigt sich das Allroundboard (1159 Euro) mit voll ...

  • Test 2016: Freestyle-Waveboards 95

    30.09.2016Drei gegen eine ist unfair? Stimmt! Wenn Thruster gegen Single-Fins antreten, hängt es von den Bedingungen ab, wie der Vergleich ausfällt – und von den Vorlieben. Weil an den ...

  • Wavetest 2005

    05.07.2005Die Kurzen kommen! Genau die Hälfte unserer Testgruppe misst mittlerweile unter 2,40 Meter. Wir haben die Stärken und Schwächen der Zwergen-Boards gegenüber den ganz und gar nicht ...