Fanatic NewWave TE

 • Publiziert vor 10 Jahren

Es müssen nicht unbedingt drei oder vier Finnen unterm Heck stecken, um in der Welle eine gute Session zu haben. Sogar Wave-Worldcupper und Fanatic-Teamrider Klaas Voget greift nach wie vor zum Singlefin-Board.

“Ich hab immer ein paar NewWaves im Boardbag, sie sind einfach perfekt , egal ob auf Hawaii oder auf der Nordsee.” Die vier New- Waves TE (Team Edition) von Fanatic sollen mit ihrer kurzen, kompakten Outline, mit vollen und weichen Rails von der Brettmitte bis zur Nase und dem doppelt konkaven Unterwasserschiff für enge und schnelle Turns mit hohem Speed gut sein. Optisch sticht der NewWave mit seinen metallicfarbenen Airbrush-Effekten ins Auge, qualitativ gehen die Waveboards mit einem Carbon/ Kevlar-Deck und einem steifen Carbon-Unterwasserschiff an die Rampe.

Fanatic Newwave TE 69/76/83/91

Längen/Breiten: 232/53, 234/55, 236/57, 243/59,5 cm

Volumina: 69/76/83/91 Liter

Gewichte: 5,8/6,0/6,3/6,5 kg

Finne: NewWave 20,5/21,5/22/23 cm für US-Box

Preis: 1839 Euro

Infos: Boards and More GmbH, Tel. 089/66655222, www.fanatic.com

Themen: FanaticNewWaveTE


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Fanatic Gecko 120 Bamboo

    28.05.2015

  • Freerideboards 120 2008

    06.02.2008

  • Fanatic Falcon Slalom 112

    20.03.2010

  • Test 2016 Freemoveboards 115: Fanatic Gecko 112 Bamboo

    30.03.2016

  • Test 2018: Waveboards 82-89 Liter

    02.02.2018

  • Fanatic Shark 145 HRS

    25.07.2009

  • Fanatic Quad 79 TE

    21.01.2011

  • Test 2017: Waveboards 78-88 Liter

    28.02.2017

  • Fanatic Board Center eröffnet neue Station auf Tobago

    22.09.2011