Redaktion

JP-Australia Twinser Quad 82 Pro

25.01.2013

surf-empfehlung für JP-Australia: Wer ein radikales Waveboard für Gourmet-Bedingungen sucht, ist mit dem Twinser Quad bestens bedient. Ein radikales Board für fortgeschrittene Wavesurfer. Weil er sehr eng dreht und beste Kontrolle bietet, funktioniert das Board obendrein auch bei Hack auf Kabbelwasser gut. Der Single Thruster ist besonders für gemischten Wave- und Flachwassereinsatz eine gute Wahl, weil er auch ohne Wellenschub nicht wie eine lahme Gurke durchs Wasser pfügt, sondern richtig Gas gibt. in gemäßigten Wavebedingungen dreht er flink und holt mit dem starken Gleitpotenzial immer noch einen Turn mehr aus jeder noch so kleinen Welle raus. Ein Tipp für alle Ostseespots, aber auch noch ordentlich brauchbar für gute Tage in Hanstholm geeignet. Mit Singlefin noch leistungsstärker zu tunen.

[Board] JP-Australia Twinser Quad 82 PRO : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Platboom

JP-AUSTRALIA: Beide JP-Boards unterscheiden sich nicht nur auf dem Wasser deutlich. Der Twinser Quad fällt schmaler (auch im Heck) aus, mit stärker verrundetem Deck, der Single Thruster wirkt dagegen schon optisch etwas gemäßigter. Die Mini-Tuttleboxen bei den vorderen Finnen wiegen nicht mehr als Slotboxen und stellen sicher, dass die Finnen auch wirklich in der getesteten, optimalen Position gefahren werden. Schneller zu montieren sind sie allemal. Der Single Thruster kann mit zwei Zentimeter längerer Centerfinne auch "solo" genutzt werden. Im Thruster-Setup sind die Vorfinnen seitlich sichtbar gespreizt. Der Quad funktioniert auch als "Twin". Mit einem durchgehend leicht doppelkonkaven V unterscheiden sich die Boards nicht grundsätzlich.

JP-AUSTRALIA Twinser Quad 82 Pro: Schon auf dem Papier ist der Quad der kleinere der beiden JP-Brothers, was auf dem Wasser nicht weiter überrascht. Das Board wirkt klein am Fuß – ja, leider auch beim Rausdümpeln kippliger als die meisten anderen Vertreter in dieser Gruppe – auf der Welle aber sitzt der Quad dann wie ein auf Passform geschäumter Skischuh am Fuß. Genug Wind und möglichst hohe Wellen vorausgesetzt, rast das Board die steilsten Klopfer runter, reagiert auf den kleinsten Zehenwackler aus dem hinteren Fuß und animiert obendrein geradezu, sich im Turn weit nach vorne aufs Rail zu legen. Dabei greifen die Kanten wie frisch geschärfter Solinger Stahl mit perfektem Wellenschliff. Trotz maximalem Grip und bester Kontrolle selbst auf choppy Wellen, lässt sich der JP immer noch mal enger ziehen, selbst wenn man denkt, da geht nichts mehr – ideale Voraussetzungen, um die Lippe mit Schmackes und genau an der richtigen Stelle zu treffen. Denn auf großen Wellen nimmt das Board viel Speed durch den Turn mit, in kleinerem Onshore-Gekräusel parkt man bei engen Radien dagegen zeitig ein. Die Gleiteigenschaften teilen daher die Gemüter, denn bei konstant wenig Wind dauert es schon länger, bis der Quad auf Touren kommt. Mit genügend Druck im Segel läuft das Board dagegen frei und agil. Wir haben es auch im Twin-Setup gefahren – das Board wird an der Lippe "looser" für Slides und vor allem Gleitleistung und Beschleunigung verbessern sich spürbar – bis fast auf Niveau des Fanatic Quad – ein echter Tuning-Tipp für windschwächere Reviere. 

Info: Pryde Group Gmbh, Tel.: 089/6650490, www.jp-australia.com

surf-Messung:         Gewicht: 6,38 kg           Länge: 226,5 cm       Breite: 56,7 cm Preise: 1999 Euro

Finnen: JP, Twinser Wave 2 x 15, Side 2 x 10 cm/US- + MT-Box/G10

PDF-Downloads

  • 1,99 €
    Multifin-Waveboards 80 Liter

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 1,99 €
Weitere Stories

  • Test: Simmer Flywave 2019

    01.06.2019

    Wie alltagstauglich kann ein radikales Wave-Konzept wie das Simmer Flywave sein? Wir haben es ausprobiert und finden ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018: Waveboards 82-89 Liter

    02.02.2018

    Wir haben 13 sehr unterschiedliche Waveboards auf Herz und Nieren ausprobiert und leiten dich mit diesem Test ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: Quatro Cube Quad 86 Pro

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Quatro Cube Quad 86 Pro.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: Quatro Pyramid Thruster 88 Pro

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Quatro Pyramid Thruster 88 Pro.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: RRD Wave Cult 82 LTD

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Wave Cult 82 LTD.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: Severne Nano 83

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Nano 83.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: Starboard Ultrakode 86 Carbon Reflex

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Ultrakode 86 Carbon ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: Tabou Da Bomb 84

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Da Bomb 84.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: Fanatic Grip 82 TE

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Grip 82 TE.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: Fanatic Stubby 82 TE

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Stubby 82 TE.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: Goya Custom Pro Quad 89

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya Custom Pro Quad 89.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Waveboards: JP-Australia Radical Thruster Quad 88 Pro

    01.02.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Radical Thruster ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined