JP-Australia Twinser Quad PRO

 • Publiziert vor 9 Jahren

Ausgeliefert wird der Twinser Quad mit vier Flossen (zwei Twinser, zwei Seitenfinnen).

Das erlaubt dan radikalen Style a la Jason Polakow oder den Freestyle- Wavestyle, so wie ihn Kauli Seadi zelebriert. Wer nur zwei Richtungstabilatoren unters Heck schrauben möchte, sollte zu Twinsern greifen, die etwa zwei Zentimeter länger sind.Empfiehlt zumindest JP-Australia.

Vier Größen (68/74/82/92) stehen für 1999 Euro bereit.

Infos: www.jp-australia.com

Themen: JP-AUSTRALIAProQuadQuadTwinser


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • RRD Style Pro 5,2

    25.10.2012

  • Test 2015 Waveboards: Goya Custom Quad Pro

    25.11.2014

  • JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro

    30.05.2009

  • Test 2017 – Freestyle-Waveboards: JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro

    01.06.2017

  • Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO

    01.06.2015

  • Job-Angebot von JP-Australia

    26.01.2017

  • JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro

    15.04.2011

  • Wavetest 2008

    20.05.2008

  • Starboard Kode Wave Köster Pro Model

    25.08.2012