Naish Wave

  • Christl Borst-Friebe
 • Publiziert vor 10 Jahren

Naish Waveboards werden vom Meister entwickelt – in Zusammenarbeit mit den Teamridern, speziell auch Robbys Lieblingschüler Kai Lenny.

Die fünf Schnittchen für die Saison 2011 bekamen eine neue Rocker-Linie mit monokonkavem Mittelbereich, gepaart mit einer V-Tail-Sektion, die kontiunierlich in den Tailkick übergeht. Weiche Rails an der Nase, dünnere Kanten im Mittelbereich sollen für “wahre Wunder in der Welle sorgen”, so Naish.

Gefahren mit der Singlefin oder Thrusterfinnen (drei Finnen). Beide Setups (insgesamt vier Finnen) sind im Preis enthalten.

Naish Wave 55/64/74/80/87

Längen/Breiten: 215/50, 228/53, 225/56, 227/56, 229/59 cm;

Volumina: 55/64/74/80/87 Liter;

Gewichte: keine Angaben;

Finnen: Wave 8.0+ 5.5 Thruster/Wave 8.0 + Thruster 5.5/Wave 8.25 + Thruster 5.5/Wave 8.5 + Thruster 6.5/Wave 8.75 + Thruster 6.5 cm;

Preise: Wave 55 1299 Euro, Wave 64/74/80/87 1699 Euro, alle inkl. Boardbag;

Infos: Power Trading, Tel. 0431/313770 und www.naishsails.com


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag