Tabou Pocket Wave

  • Alois Mühlegger
 • Publiziert vor 9 Jahren

Man muss nicht jedes Jahr das Rad neu erfinden, dachte sich Tabou und bietet den bewährten Shape des Pocket Wave auch für die Saison 2013 an. Allerdings, mit unterschiedlichem Set-up.

Mit nur einer Flosse (Single Fin) für Bump & Jump-Bedingungen oder umfangreicher unterm Heck bestückt in der Thruster-Version. Teamrider Ross Williams schwärmt: "Der Pocket lässt sich super kontrollieren."

Weitere Infos unter www.tabou-boards.com

Themen: Pocket WaveTabou


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freestyleboards 2008

    13.12.2007Freestyle ist Tanz, Akrobatik auf dem Flachwasser. Bei keinem anderen surf-Test wird so viel Aufwand pro Board betrieben wie beim Freestyle. Tanz auf dem Wasser statt ...

  • Tabou Rocket 95 LTD

    07.03.2012surf-Empfehlung: Der Tabou Rocket ist weiterhin die Kabbelwasser-Rakete unter den Freemoveboards. Perfekt für schnelle Speedritte in schwierigen Bedingungen. Der Tipp für ...

  • Tabou Da Curve Quadster

    25.09.2012Fünf leichte Slotboxen unterm Heck, Tabou überlässt die Finnenbestückung (Quad oder Thruster) dem Fahrer, der sie den Bedingungen anpassen kann.

  • Comeback 2017: Tabou 3S Classic

    05.07.2017Rückkehr der Legende? Der Tabou 3S war ein Klassiker und extrem beliebt. Trotzdem wurde das Board 2017 dem Stummel-Trend geopfert. Ein Zug, der nicht aufging. Schon wenige Monate ...

  • Radical Waveboards 2007

    21.05.2007Ausgereift aber frisch geschliffen – so verbinden die klassisch angehauchten Radical Waveboards die Erfahrung vieler Shaper-Generationen mit den neuesten Trends etwas breiterer ...

  • Test 2015 Waveboards: Tabou Pocket Wave

    25.11.2014Obwohl der Pocket das kleinste Brett im Test ist, gehört er zu den Top-Gleitern und setzt Böen druckvoll in Speed um. Auch bei Hack bleibt die Nase brav unten, weich und einfach ...

  • Test 2017: Freestyle-Waveboards 95

    02.06.2017"95 Liter;wird schon passen!" Wer ein Brett für Starkwind sucht, stöbert in einem Größenbereich, in dem die Unterschiede gewaltig sind. Wie groß die Bandbreite in diesem ...

  • Tabou Manta

    03.09.2008Um seinen Teamridern, allen voran Steve Allen und Ross Williams, für den ersten Slalom-Worldcup in Korea noch eine heiße Waffe gegen die schnellen Starboard iSonics an die Hand zu ...

  • Tabou Twister 100 Team

    15.10.2011Fazit: Das Twinserkonzept funktioniert für alle radikalen, geslideten Manöver sehr gut und dürfte daher ambitionierten Tricksern durchaus gefallen. Das Gesamtpaket bietet kaum ...