• Mal Chaos, mal clean – die Nordsee ist ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Revier für Boards wie den Wave Slate von JP-Australia.
  • Egal ob Wave-Einsteiger oder Crack, bei Sideonshore-Wind und Strömung sind Boards mit guten Gleiteigenschaften und freier Gleitlage klar im Vorteil. Foto oben: Airtime mit dem Tabou Da Bomb und (Foto unten)
  • ... mit dem I-99 Chameleon am dänischen Testspot Rømø.
  • Dänemark war während unserer Testphase im September on fire und versorgte uns mit abwechslungsreichen Bedingungen zum Test des Simmer Cortex und seinen Mitbewerbern.
  • Fanatic Stubby (Fahrer: Manuel Vogel)
  • Naish Global
  • Goya Custom Surfwave Thruster 86 Pro
  • Simmer Style Cortex V1 84
  • JP-Australie Ultimate Wave 88 Pro
  • Fanatic Grip TE 82
  • Goya Custom Surfwave Thruster 86 Pro
  • I-99 Chameleon 5X 85
  • JP-Australia Ultimate Wave 88 Pro
  • Quatro Mono Pro Powerwave 86
  • RRD Wave Cult V8 82 Ltd.
  • Severne Mako 84
  • Starboard UltraKode 86 Carbon Reflex
  • Tabou Da Bomb 84
  • Fanatic Stubby 82 TE
  • JP-Australia Wave Slate 87 Pro
  • Naish Global 85
  • Quatro Super Mini Compactwave 85 Pro
  • Simmer Style Cortex V1 84