Test Waveboards 2017: Starboard Reactor 82 Test Waveboards 2017: Starboard Reactor 82 Test Waveboards 2017: Starboard Reactor 82

Test Waveboards 2017: Starboard Reactor 82

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 5 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Reactor 82.

Manuel Vogel [Board] Starboard Reactor 82 : [Tester] Marius Gugg : [Spot] Klitmøller 

Preis: 2799* Euro

Manuel Vogel Starboard Reactor 82

surf-Messung: Gewicht:  5,66 kg Länge:  213,0 cm Breite:  58,3 cm Finnen: Drake 2 x 14,5 cm + 2 x 11 cm/Starbox/G10

Info: APM Marketing GmbH, Tel.: 08171/387080, www.star-board.com

Starboard Reactor 82

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 9/2016 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2017: Waveboards 78-88 Liter


  • Test Waveboards 2017: Goya Custom Quad 86

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya Custom Quad 86.

  • Test Waveboards 2017: JP-Australia Thruster Quad 84 PRO

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Thruster Quad 84 PRO.

  • Test Waveboards 2017: JP-Australia Wave Slate 86 PRO

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Wave Slate 86 PRO.

  • Test Waveboards 2017: Naish Global 85

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Global 85.

  • Test Waveboards 2017: Novenove Chameleon 5X 85

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Novenove Chameleon 5X 85.

  • Test Waveboards 2017: Starboard Reactor 82

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Reactor 82.

  • Test Waveboards 2017: Starboard UltraKode 86

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard UltraKode 86.

  • Test Waveboards 2017: Tabou Pocket 87

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Pocket 87.

  • Test Waveboards 2017: Tabou Pocket Vintage 78

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Pocket Vintage 78.

  • Test Waveboards 2017: Quatro Pyramid Thruster 86

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Quatro Pyramid Thruster 86.

  • Test Waveboards 2017: Quatro Super Mini 85

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Quatro Super Mini 85

  • Test Waveboards 2017: RRD Hardcore Wave V6 88 LTD

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Hardcore Wave V6 88 LTD.

  • Test 2017: Waveboards 78-88 Liter

    28.02.2017Ultrakompakt, extrem gerade – das hört sich nach radikalen Spielzeugen für einen kleinen Kreis von Wavecracks an. Doch viele der neuen Stummelkonzepte sind das genaue Gegenteil: ...

  • Test Waveboards 2017: Fanatic Stubby 88 TE

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Stubby 88 TE.

  • Test Waveboards 2017: Fanatic TriWave 82 TE

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic TriWave 82 TE.

Themen: ReactorStarboardTestWaveboard

  • 1,99 €
    Waveboards 78-88 Liter

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2018 – Foils/Foilboards: AHD SL2 132

    01.07.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des AHD SL2 132.

  • Test 2016: Trapez Brunotti Smartshell

    31.10.2016Das Mode- und Surflabel Brunotti ist bereits seit den 80er-Jahren auf dem Markt vertreten und wendete sich zuletzt wieder stärker seinen Wurzeln, dem Windsurfen, zu. Das ...

  • Test 2015 Freestylesegel: Gun Sails Beat 5,3

    21.10.2014Wer immer noch denkt, dass Gun Segel per se immer etwas schwerer seien, sollte dieses Segel fahren und sich vom Gegenteil überzeugen.

  • Test 2016 Waveboards: RRD Wave Cult V6 82 Ltd.

    29.12.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Wave Cult V6 82 Ltd.

  • Fahrbericht: Segel Severne Blade Pro 5,3

    14.08.2015Das leichteste Rigg der Welt: Die Krone der Schöpfung, ein 5.3er- Rigg, knapp über sechs Kilo. Wir haben es ausprobiert.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Ezzy Elite 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Ezzy Elite 4,5.

  • Systemvergleich 2019: Leichtwind-Material für frühes Gleiten

    15.01.2020Klein gegen : Groß Welche Boardklasse gleitet wirklich als erste? Mit Pumpen? Ohne Pumpen? Und wie hoch ist der Fun-Faktor bei noch weniger Wind? Erstmals treten alle Typen vom ...

  • Freemoveboards 85 2004

    04.04.2005Acht Freemoveboards im Test – für acht unterschiedliche Geschmäcker. Den Freemove-Burger aus Wave, Freeride und Freestyle bereiten Shaper verschiedener Marken ganz unterschiedlich ...

  • Kurztest 2020: Naish Lift Freerace 6,6

    07.04.2020Das 6,6er Naish Lift Freerace zeigt mit 4,30er-Mast plus 12 Zentimeter Verlängerung eine moderate Streckung und auch die Masttasche wirkt eher schmal und nicht zu extrem.