Test Waveboards 2017: Tabou Pocket Vintage 78 Test Waveboards 2017: Tabou Pocket Vintage 78 Test Waveboards 2017: Tabou Pocket Vintage 78

Test Waveboards 2017: Tabou Pocket Vintage 78

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 4 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Pocket Vintage 78.

Manuel Vogel [Board] Tabou Pocket Vintage 78 : [Tester] Klaus Twilling : [Spot] Klitmøller 

Preis: 2199 Euro

Manuel Vogel Tabou Pocket Vintage 78

surf-Messung: Gewicht:  6,92 kg Länge:  58,2 cm Breite:  227,2 cm Finnen: MFC TF 1 x 16,0 cm +    2 x 10 cm/US- +Slotbox/G10

Info: New Sports GmbH, Tel.: 02234/933400,  www.tabou-boards.com

Tabou Pocket Vintage 78

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 9/2016 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2017: Waveboards 78-88 Liter


  • Test Waveboards 2017: Goya Custom Quad 86

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya Custom Quad 86.

  • Test Waveboards 2017: JP-Australia Thruster Quad 84 PRO

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Thruster Quad 84 PRO.

  • Test Waveboards 2017: JP-Australia Wave Slate 86 PRO

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Wave Slate 86 PRO.

  • Test Waveboards 2017: Naish Global 85

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Global 85.

  • Test Waveboards 2017: Novenove Chameleon 5X 85

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Novenove Chameleon 5X 85.

  • Test Waveboards 2017: Starboard Reactor 82

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Reactor 82.

  • Test Waveboards 2017: Starboard UltraKode 86

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard UltraKode 86.

  • Test Waveboards 2017: Tabou Pocket 87

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Pocket 87.

  • Test Waveboards 2017: Tabou Pocket Vintage 78

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Pocket Vintage 78.

  • Test Waveboards 2017: Quatro Pyramid Thruster 86

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Quatro Pyramid Thruster 86.

  • Test Waveboards 2017: Quatro Super Mini 85

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Quatro Super Mini 85

  • Test Waveboards 2017: RRD Hardcore Wave V6 88 LTD

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Hardcore Wave V6 88 LTD.

  • Test 2017: Waveboards 78-88 Liter

    28.02.2017Ultrakompakt, extrem gerade – das hört sich nach radikalen Spielzeugen für einen kleinen Kreis von Wavecracks an. Doch viele der neuen Stummelkonzepte sind das genaue Gegenteil: ...

  • Test Waveboards 2017: Fanatic Stubby 88 TE

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Stubby 88 TE.

  • Test Waveboards 2017: Fanatic TriWave 82 TE

    27.02.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic TriWave 82 TE.

Themen: Pocket VintageTabouTestWaveboard

  • 1,99 €
    Waveboards 78-88 Liter

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 Wavesegel 4,5: North Sails Hero Hybrid 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Sails Force Four 4,5.

  • Test 2021: Freeracesegel mit Cambern 8,5

    28.05.2021Diese Segel sind das Schärfste, das für den „Amateursport“ zugelassen ist. Doch wer hat in der Summe aus Leistung, Handling und Komfort am Ende die Bugspitze vorn?

  • Test 2018 - Freerideboards: Fanatic Blast 100 Ltd

    19.09.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Blast 100 Ltd.

  • Test Wavesegel 2016: Gun Sails Peak 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Peak 5,0.

  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Ezzy Cheetah 6,0

    30.07.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Ezzy Cheetah 6,0.

  • Test 2017: GA Sails IQ 4,5

    15.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails IQ 4,5.

  • Test 2014: Gun Sails Transwave 5,3

    20.03.2014surf-Empfehlung: Die Empfehlung für Gun-Sails-Käufer fällt leicht: Wer regelmäßig in ordentlichen Wellen surft (Wellen nach Lee abreitet) und nicht gerade 100 Kilo auf die Waage ...

  • Test Wavesegel 2015: Naish Sails Force Five 5,3

    19.03.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Sails Force Five 5,3.

  • Segeltest 2016 – Freemove vs. Wave: Sailloft Hamburg Cross 5,5

    30.10.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Cross 5,5.