Dr. Core Training mit Klaas Voget Teil 3

  • Klaas Voget
 • Publiziert vor 11 Jahren

Dritter und letzter Teil der Trainingsserie. Klaas zeigt euch Übungen zur Stärkung der Beinkraft, der Bauch- und Armmuskulatur sowie des gesamten Rumpfes und erklärt, warum sein Training glücklich macht.

Einbeiniger Kastenaufstieg

Die Übungen, die wir euch in dieser und den beiden letzten Teilen dieser Serie vorgestellt haben, binden vielfältige, koordinative Anforderungen und variierende sportmotorische Fertigkeiten in das Training ein. Das fördert die Ausschüttung von Dopamin, einem körpereigenen Botenstoff, der auch gerne als Glückshormon bezeichnet wird. Die Neuartigkeit der Bewegungsauf gaben und der unerwartete Bewegungserfolg scheinen dabei zentrale Rollen zu spielen.

Und es wird noch besser: Neuere Erkenntnisse weisen auch darauf hin, dass Dopaminausschüttungen gewisse Lernvorgänge auslösen. Also, wer fleißig übt, wird vielleicht nicht nur besser surfen.

Viel Spaß beim Training!

>In SURF 1/2010 gibt's Teil 1 dieser Serie mit den Themen

• Balancetraining auf dem Indoboard

• Kettle Bell schwingen

• Medizinballwürfe

>In SURF 4/2010 gibt's Teil 2 dieser Serie mit den Themen

• Einbeinige Kniebeuge mit Kettle Bells

• Schulterziehen am Tau

• Bankdrücken mit Partner

>Und in SURF 5/2010 gibt's Teil 3 dieser Serie mit den Themen

• Liegestütze auf dem Indoboard

• Kastenaufsprünge mit der Langhantel

• Bauchtraining mit Medizinballwürfen

Sit-Ups mit Medizinball

Liegestütze auf dem Indoboard

Themen: Download

  • 0,00 €
    Dr. Core Training mit Klaas Voget Teil 3

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freeridesegel mit und ohne Camber

    25.07.2006Für alle Surfer, die ein Board über 110 Liter Volumen im Einsatz haben, gehört ein Siebener-Segel zur obligatorischen Ausrüstung. Die Frage ist für viele nur: Soll es eines mit ...

  • SURF Masttest 2008 und 2009

    25.09.2008Unser Masttest in surf 9/2008 ist auf extrem viel Interesse gestoßen, hat aber auch Fragen aufgeworfen. Deshalb werden die beiden wichtigsten Grundlagen der Mastvermessung hier ...

  • North Sails Hero 5,3

    29.01.2012surf-Empfehlung: Ein gut gedämpfter Wave-Allrounder mit sehr gutem „Off“ und agilem Handling, kein reines Powersegel.

  • Waveboard-Test 2009 Systemvergleich

    14.01.2009Was können die Twinser wirklich? Keine Frage war beim diesjährigen Mega-Wavetest interessanter. Werden wir alle von einer gigantischen Marketing-Kampagne – aufgebaut um den ...

  • NeilPryde Hellcat 7,2

    15.06.2011surf-Empfehlung: Das Hellcat passt vom komfortablen Freerideboard bis zum sportlichen Freeracer auf viele Boardtypen und bietet in Summe ein Maximum aus Manöver- und ...

  • Portugal: Cityspot Lissabon

    21.03.2009Lissabon ist nicht nur eine der farbenprächtigsten Großstädte Europas, geprägt von der historischen Schifffahrts-Großmacht Portugal und der Moderne des 21. Jahrhunderts. Lissa ...

  • Freemovesegel 2006

    22.06.2006Mindestens ein Segel aus dieser Klasse sollte eigentlich jeder Surfer im Sack haben. Denn 2006 sind auch die Freemovesegel vollgestopft mit sämtlichen Extras – und obendrein ...

  • Italien und Kroatien - Adria: von Istrien bis zum Po

    13.03.2004Im Winter tobt an der italienischen Adriaküste nicht der Touristen-Mob, sondern die Bora und lockt eine ganz eigene Touri-Truppe an. Es ist die Hochsaison für Surfer. surf-Autor ...

  • F2 SX 68

    20.03.2010Der SX wirkt wie ein sehr junges Rennpferdchen unter ausgebufften Routiniers. Auch mit geschlossenen Cut Outs läuft das Board eher frei und vergleichsweise nervös. Es kann das ...