20 Jahre U.S.T. Rügen

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 8 Jahren

Bernd Bolder und seine Frau Ute gründeten 1992 die Surfstation in Dranske auf Rügen. Wir gratulieren zum Jubiläum.

Gemeinsam mit ein paar anderen Studenten startete Ute Anfang der 80er Jahre das Uni Surf Team. Der Sport war neu und es gab kaum Möglichkeit, irgendwo Surfmaterial zu bekommen. So war Uni Surf geboren und sie schafften das Ganze selbst an, veranstalteten Fahrten und Exkursionen. Nach vielen Stationen im In- und Ausland landeten sie schließlich auf Rügen. Seit 1992 gibt es nun die Surfstation in Dranske. Ute springt bis heute noch als "Feuerwehr" ein und leitet Surfkurse im Fortgeschrittenen-Bereich. Bernd werkelt hauptsächlich im Hintergrund und organisiert ALLES von den Buchungen fürs Nohotel bis zur Rasenpflege.

Das Team Florian, Stefan, Jens, Christoph, Steven, Ivo, Martin, Christian kümmert sich um die Gäste, die Surfbar, den Wassersportbereich mit Windsurf- und Kiteschulungen sowie Segelkursen, den Bikesportbereich und um das Nohotel.

Wir  gratulieren zu diesem langjährigen Engagement und wünschen natürlich noch viele, viele Jahre Erfolg bei allen Projekten.

Alle Infos über U.S.T. Rügen findet Ihr hier ->

Themen: Rügen


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Deutschland: Windsurf Guide Rügen

    20.12.2016

  • Aufsteiger-Spot des Monats - Wieker Bodden

    29.07.2016

  • Studenten sollen für frischen Wind im VDWS sorgen: Interview mit Florian Krämer

    09.09.2017

  • 2. Ummaii Paradies Festival 2017

    14.03.2017

  • Aufsteigerspot des Monats: Ummanz auf Rügen

    19.06.2019

  • Rettung für den Surfspot Kreptitz

    08.07.2020

  • Klaas Voget gewinnt Supremesurf Big Days auf Rügen

    14.10.2013

  • German Freestyle Battle Rügen 2016

    23.05.2016

  • Ummaii Paradies Festival 2018

    18.04.2018