Andrea Hoeppner

 • Publiziert vor 12 Jahren

Andrea Hoeppner, in den ’80er- und ’90er-Jahren mehrfach Weltmeisterin und Worldcup-Siegerin auf dem Raceboard, ist zwar nicht auf dem Wasser, aber doch in wichtiger Position zurück in der Surfszene.

Andrea Hoeppner (re.) mit surf-Chefredakteur Andreas Erbe auf der BOOT 2010 in Düsseldorf

Für die Boot Düsseldorf entwickelte sie mit ihrer Agentur Hoeppner Sport- und Markenkommunikation das neue, sehr erfolgreiche Konzept der Surfhalle und erklärte surf-Chefredakteur Andreas Erbe, wie viele Mauern sie für dieses Projekt einreißen musste. Es hat sich gelohnt.

Themen: Andrea HoeppnerRaceboard


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Was macht Andrea Hoeppner?

    10.03.2021Für die Presse war die Hamburgerin in den 80ern das „Surf-Wunderkind“, und in den 90ern nannte die Hamburger Morgenpost sie schlicht die „Surf Queen“. Insgesamt drei ...

  • Viel Action bei der innogy Deutschen Meisterschaft am Dümmer See

    19.09.2019106 Starter kamen am ersten Sptember-Wochenende zur innogy Deutschen Meisterschaft Team und Jugend Windsurfing. 66 Erwachsene und 40 Jugendliche kämpften im Team und in der ...

  • Einzeltest 2016: KonaOne Regattaboard

    31.10.2016Der KonaOne ist Regattabrett, will aber auch als Longboard, Gleitbrett und Familienspielzeug punkten. Wie das funktionieren soll, erklärt Importeur Bernd Szyperrek im Interview. ...

  • Deutsches Mega-Surf-Event am Dümmersee 2019

    20.08.2019Die besten deutschen Raceboard-Teams treffen sich zum großen innogy Bundesligafinale. Die jungen wilden Techno 293 Cracks batteln sich bei den innogy Deutschen Jugend- und ...

  • Andrea Hoeppner

    10.03.2010Andrea Hoeppner, in den ’80er- und ’90er-Jahren mehrfach Weltmeisterin und Worldcup-Siegerin auf dem Raceboard, ist zwar nicht auf dem Wasser, aber doch in wichtiger Position ...

  • Unifiber mit neuem Raceboard

    14.09.2020Unifiber – sonst eher für Aufsteigerboards und Zubehör bekannt – will mit dem neuen Raceboard Proteus, die Vormachtstellung des Starboard Phantom brechen. Fabian Grundmann, der ...