Redaktion

App GPSLOGIT: GPS-Speed für alle

  • Stephan Gölnitz
23.12.2015

Persönliche Speedrekorde hat jeder schon gefahren, nur – es gibt meist keinen Beleg dafür. Häufig scheitert es dabei einfach nur am passenden Messgerät.

App GPSLOGIT: GPS-Speed für alle

Das einzige wirklich anerkannte Gerät, Locosys GT-31" ist nicht mehr verfügbar und der Nachfolger fehlt. Alternativen Versuchen, seinen Speed endlich dingfest zu machen – mit Fitness-APPs auf dem Handy, wie "Sportstracker" oder "Runtastic" – fehlt dagegen die Möglichkeit, die Daten aufzubereiten und die unter Speedsurfern harten Währungen, wie den Durchschnitt über 10 Sekunden, 500 Meter, die nautische Meile oder die Alpha 500m-Werte (500 Meter inklusive einer Halse), auszuspucken. All das leistet jetzt die neue APP von Manfred Fuchs, Speedsurfer der ersten Stunde und Entwickler der international anerkannten und auch eingesetzten Software "GPSResults". Diese APP zwackt den in nahezu allen Smartphones verbauten GPS-Chips die nötigen Daten ab und benutzt bei der Auswertung die genauere Dopplermessung. Dabei wird nicht die Zeit zwischen zwei Punkten gemessen, sondern die Frequenzänderung durch deine relative Geschwindigkeit zum Satelliten. Dafür ist die Standortbestimmung nicht notwendig. Damit werden die Ergebnisse dafür dann so genau, dass es sie auf "GP3S" (gpsspeedsurfing.com), der größten Plattform für GPS-Speedsurfer, hochgeladen werden dürfen. Lediglich offizielle Rekorde sind damit nicht möglich, dafür fehlt die zusätzliche Korrektur der Fehler bei der Geschwindigkeitsmessung, wie es das GT-31 zusätzlich bietet. Dafür entfällt bei der APP der lästige Datentransfer, alles regelst du ganz bequem von einem Gerät aus – das eh meist dabei ist. Die Runs können zusätzlich attraktiv direkt auf Goolge Earth dargestellt werden. Der Preis von 17,85 Euro im Play-Store (für Android-Geräte ab Betriebssystem 4.2.2) hält sich dabei für eine so spezielle APP "Made in Germany" in Grenzen.

Alle Infos unter: www.gps-speed.com/gpslogit.html

App GPSLOGIT

Die neue App ist voll auf Speed-Windsurfen ausgelegt und bereitet die Daten genau so aus, wie man es als Speedsurfer benötigt. Eine direkte Upload-Möglichkeit ohne Umwege auf die Seite von GPSpeedSurfing ist ebenfalls integriert.

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 10/2015 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Weitere Stories

  • Berlin startet Regattasaison

    vor 3 Tagen

    Kaum zu glauben, aber der Windsurfing Verein Berlin e.V. hat mit seinem Hygiene-Konzept sämtliche Behörden überzeugt ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Box oder Biwak?

    vor 9 Tagen

    Die großzügig dimensionierten Dachboxen des Herstellers Flensboxx sind in der Windsurfszene bereits weit verbreitet ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 6/2020

    19.05.2020

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Helme – Acht Produkte im Vergleich. Foils für alle – der Test zeigt, welche Foil- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt verschoben

    18.05.2020

    Nun doch – auch der Windsurf World Cup auf Sylt fällt in diesem Jahr der Corona-Krise zum Opfer. Er kann nicht wie ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Campen statt Feiern! popupcamp.de rettet den Sommerurlaub

    18.05.2020

    Urlaub in Deutschland wird in diesem Jahr coronabedingt der Trend sein und einen Run auf alle Campingplätze auslösen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • 5 tote Surfer vor niederländischer Küste – Update

    13.05.2020

    Beim Surfen an der niederländischen Küste starben am Montag fünf Surfer. Mittlerweile gibt es erste Hinweise darauf ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Verlosung Shabby Surf Art

    12.05.2020

    Aus echtem Nordsee-Treibholz hat Flemming Peter von Shabby Surf Art ein Stück „Strand für die Wand“ angefertigt. Das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Sänger Jeremy Loops startet Corona Charity für Townships in Kapstadt

    11.05.2020

    Der südafrikanische Sänger, Surfer und Umweltaktivist Jeremy Loops hat eine Hilfsaktion für die Hungernden in den ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • F2 sucht Teamfahrer

    08.05.2020

    Die Boardsportmarke F2 sucht motivierte Teamfahrer/-innen für unterschiedliche Wassersportarten.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Multivan Summer Opening Sylt 2020 abgesagt

    05.05.2020

    Corona nimmt Surfern Wind aus den Segeln. Der Multivan Windsurf Cup an Pfingsten auf Sylt findet in 2020 nicht statt.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • F2 – Angriff mit eigener Produktion

    01.05.2020

    F2 drängt mit einer eigenen Brettproduktion wieder zurück auf den Markt. Alte Modellnamen, neue Shapes und echte ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Buch-Tipp: Ocean Lovers

    21.04.2020

    „Ocean Lovers“ nimmt euch mit auf eine Reise zu Menschen, die ganz besondere Beziehungen zum Ozean haben – ob als ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined