Award für Boardhersteller Cobra

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 6 Monaten

Boardproduzent Cobra in Thailand ist zusammen mit Starboard und MFC Fins von der JEC Fachmesse für Verbundwerkstoffe mit dem Innovationspreis für das beste Recycling-Projekt ausgezeichnet worden.

Dabei hat Cobra zusammen mit dem Epoxy-Hersteller Aditya Birla eine Methode und Werkzeug entwickelt, bei dem überflüssiges und ausgehärtetes Harz wieder verflüssigt werden und somit wiederverwertet werden kann. Zuerst wurde diese Technologie nun bei Finnen von MFC und Starboard angewendet. "Dieses Verfahren", so versichert Danu Chotikapanich, CEO von Cobra, "soll erst der Anfang sein. Cobra arbeitet daran, dieses Verfahren auch bei größeren Komponenten anwenden zu können."


Die gesamte Digital-Ausgabe 7/2020 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag