Redaktion

So machst Du Dein Material fit für den Saisonstart

  • Tobias Frauen
02.04.2019

Wer nicht gerade den Winter durchsurft, der fiebert in diesen Tagen dem Saisonstart entgegen. Damit die erste Session nach der Winterpause nicht im Fiasko endet, sondern Dir das lang ersehnte Lächeln ins Gesicht zaubert, lohnt sich ein bisschen Vorbereitung. Idealerweise hast Du Deinen Kram natürlich im Herbst fein säuberlich verstaut und alles präpariert. Falls nicht, ist jetzt der beste Zeitpunkt um das Equipment rauszusuchen und alles fürs Ansurfen bereit zu machen.

Dieser Powerjoint gehört in den Müll und nicht aufs Wasser!

Nichts ist ärgerlicher, als hibbelig am Spot anzukommen und dann an einem festsitzenden Reißverschluss des Boardbags zu scheitern. Oder aber die Gabel ist nach der letzten Session im Herbststurm von Sand und eingetrocknetem Salz so festgespackt, dass sie sich jetzt keinen Millimeter mehr verstellen lässt. Bei angescheuerten Tampen oder einem bröseligen Powerjoint kann es sogar richtig gefährlich werden!

Board:
- Hat das Board eventuell kleine Schäden vom letzten Herbst-Sturm?
- Sind die Fußschlaufen noch heile und lassen sich verstellen?
- Bei US- oder Slotboxen: Sind alle Finnenschrauben vorhanden und gut gängig?
- Sind alle Finnen vorhanden?
- Haben die Finnen Beschädigungen und müssen evtl geschliffen werden?

Workshop: So repariert Ihr Euer Board selber>>

Finnen flicken - Workshop Finnen-Reparatur>>

Segel:
- Sind alle Segel – inklusive Latten – in Ordnung?
- Sind alle Lattenspanner gängig?
- Funktionieren die Reißverschlüsse der Segeltaschen?
- Laufen die Rollen am Trimmblock frei?

Gabel:
- Funktioniert die Verstellung am Endstück ohne Probleme?
- Sind alle Tampen in Ordnung?
- Ist das Frontstück leicht bedienbar?
- Ist der Belag in Ordnung?
- Sind die Trapeztampen in Ordnung und auf beiden Seiten gut eingestellt?
- Ist – bei Bedarf – der RDM/SDM-Adapter bzw. die Mastmanschette dabei?

Mast & Mastfuß:
- Ist der Powerjoint brüchig, porös oder gar angerissen?
- Sind alle Gewinde leichtgängig?
- Hat der Mast größere Macken oder sehr tiefe Spuren von den Cambern?
- Alle Tampen okay?
- Ist die Verstellung der Verlängerung leichtgängig?
- Funktioniert das Quick Release gut?

Neo & Trapez:
- Hat der Anzug den Winter im Keller ohne Schimmel oder Mäusebisse überstanden?
- Sind alle Reißverschlüsse und Klettbänder okay?
- Keine Risse?
- Sind alle Gurte und Verschlüsse am Trapez heile und leichtgängig?

Neopren-Reparatur: So flickt Ihr Euren kleinen Schwarzen>>

Sonstiges:
- Sind alle Spanngurte für den Dachgepäckträger okay?
- Funktionieren alle Reißverschlüsse an Boardbags und sonstigen Taschen?

Reißverschluss wieder in Gang bringen: Rettung für kaputte Boardbags>>

Weitere Stories

  • Viel Action bei der innogy Deutschen Meisterschaft am Dümmer See

    vor 3 Tagen

    106 Starter kamen am ersten Sptember-Wochenende zur innogy Deutschen Meisterschaft Team und Jugend Windsurfing. 66 ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SURF 9/2019

    28.08.2019

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Gleitwunder bei 7 Knoten - Welches Material ist der beste Flautenkiller? Sieben ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • DM Team & Jugend Windsurfing am Dümmer See

    26.08.2019

    Vom 6.-8. September 2019 steigt in Hüde am Dümmer See ein Event für alle Nachwuchswindsurfer – die innogy Deutsche ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutsches Mega-Surf-Event am Dümmersee 2019

    19.08.2019

    Die besten deutschen Raceboard-Teams treffen sich zum großen innogy Bundesligafinale. Die jungen wilden Techno 293 ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Aufsteigerspot des Monats: Pepelow

    13.08.2019

    Großer Stehbereich, geschützte Lage und optimale Infrastruktur: Pepelow am Salzhaff lässt kaum einen Wunsch offen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Verlosung: Duotone iRig zu gewinnen

    08.08.2019

    Das Unschlagbare Packmaß und ein Federgewicht zwischen 1,2 bis 2,2 Kilo, das sind starke Argumente für das Duotone ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Windsurfer LT und „Alte Türen“ starten in Holland

    04.07.2019

    Nicht nur der neue Windsurfer LT ist im Kommen, auch alte Flachbretter werden wieder gesurft – vor allem in Holland.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Kompaktmaterial – Trend oder Marketing-Gag?

    01.07.2019

    Kompaktes Windsurfmaterial zum Falten und Aufblasen liegt voll im Trend, oder? Wenn man den Lesern des SURF-Magazins ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfmusiker Sean Koch auf Europa-Tour 2019

    01.07.2019

    Der südafrikanische Musiker und Surfer Sean Koch hat eine neue Single veröffentlicht "Your Mind Is A Picture". Wer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • „Wir waren nie weg!“

    28.06.2019

    F2 kämpft sich auf breiter Front zurück – SUPs, Segel und eine überarbeitete Boardpalette sollen die Marke zurück in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Aufflammende Leidenschaft

    20.06.2019

    Hellmut Fischer, Windsurfer der ersten Stunde, schickt sich an, die Verdrängerboards der Division-2-Klasse ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • RS:X bei Olympia vor dem Aus

    18.06.2019

    In die Entscheidung, auf welchem Material bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris gefahren wird, ist wieder neue ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined