DAVIDOFF Cool Water Windsurf World Cup Sylt 2015 - Premieren Trailer online

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 5 Jahren

Vom 25.9. bis 4.10. ist es wieder so weit. Mehr als 120 Starter aus aller Herren Länder gehen im Slalom, im Freestyle und Wavean den Start. Filmtrailer zur Filmpremiere CABEIBUSHA jetzt online...

DAVIDOFF Cool Water Windsurf World Cup Sylt 2015

Der Davidoff Cool Water Windsurf World Cup auf Sylt ist das Saisonhighlight auf der PWA World Tour. Nirgendwo sonst gehen die Pros in allen drei Disziplinen an den Start. Nirgendwo kommen so viele Zuschauer und nirgendwo gibt es anspruchsvollere Bedingungen. Die Nordsee hat die Fahrer in den letzten 30 Jahren oft an ihre Leistungsgrenze gebracht und so manchen zur Verzweiflung getrieben – aber gerade das macht Sylt so interessant.

Sylt ist die letzte Station für die Freestyler, so dass auf jeden Fall ein neuer Weltmeister am Brandenburger Strand gekürt wird. Der amtierende Weltmeister Gollito Estredo hat aufgrund seiner Windpockenerkrankung während des Fuerte-Worldcups keine Chance mehr, seinen Titel zu verteidigen. So kommt es wahrscheinlich zu einem Duell der momentan punktgleichen Dieter van der Eyken und Kiri Thode.

Auch wenn in der Welle und im Slalom auf Sylt noch keine Entscheidung um den Titel fällt, so werden die Wettbewerbe trotzdem extrem spannend. In beiden Disziplinen liegen die Erstplatzierten vor Sylt extrem dicht beieinander. Dabei sind die deutschen Fahrer vor Sylt immer besonders motiviert. Vor allem im Slalom zeigen die Locals weiter aufsteigende Form. Sebastian Kördel sowie IFCA-Weltmeister Vincent Langer, aber auch Youngster Nico Prien und Rountinier Gunnar Asmussen könnten für Top-Ten-Ergebnisse sorgen. In der Welle geht Philip Köster als Mitfavorit an den Start. Klaas Voget und Dany Bruch wissen allerdings auch sehr gut mit der Nordseewelle umzugehen. Und mit Steffi Wahl ist in der Damenkonkurrenz vor allem vor Sylt immer zu rechnen. Wenn der Wind mitspielt, stehen also spannende Wettkämpfe auf dem Programm.

Aber Sylt wäre nicht Sylt, wenn rund um den Contest nicht auch jede Menge Action geboten wäre. So lockt natürlich täglich die N-Joy-Party im Zelt und am Freitagabend ist die Philips Night Session geplant, sofern es die Bedingungen zulassen.

Das surf Magazin ist natürlich auch wieder mit einem großen Stand auf der Nordpromenade vertreten. Hier stellt Bjørn Dunkerbeck auch sein neues Buch vor.

Filmpremieren haben bereits Tradition auf Sylt. Dieses Jahr stellt Sarah-Quita Offringa ihre spannende Doku "Cabeibusha" vor. Am 2.10. in den Kinowelten Westerland werden um 20 Uhr sicher auch viele Profis dabei sein.

DAVIDOFF Cool Water Windsurf World Cup Sylt 2015

Aktuelle News zum Worldcup gibt‘s täglich hier auf www.surf-magazin.de

Themen: DAVIDOFF Cool Water Windsurf World Cup Sylt


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag