Redaktion

Deutscher Windsurf Cup auf Norderney 2016

  • Jeanette Borchers
03.05.2016

Auch 2016 gibt es einen DWC Tourstopp beim White Sands Festival auf Norderney. Vom 13. bis 15. Mai 2016 wird die Windsurfelite um Punkte in der Rangliste fahren - ausgeschrieben sind die Disziplinen Racing, Slalom und Wave.

Deutscher Windsurf Cup auf Norderney 2016

Der Deutsche Windsurf Cup ist die offizielle nationale Regattaserie im Windsurfen. Er setzt sich in diesem Jahr aus sieben Tourstopps an den Küsten der Nord- und Ostsee zusammen. Neben den besten deutschen Windsurfern gehen häufig auch internationale Spitzenfahrer bei den Regatten an den Start.

"Die Tourstopps auf Norderney sind jedes Jahr ein besonderes Highlight im Rahmen des Deutschen Windsurf Cups" sagt Matthias Regber von der austragenden Agentur Choppy Water GmbH. "Die rauen Bedingungen auf der Nordsee stellen die Windsurfer immer wieder vor Herausforderungen, gleichzeitig bietet Norderney so perfekte Bedingungen für anspruchsvolle Wettkämpfe. In Verbindung mit dem White Sands Festivals entsteht so eine gelungene Kombination aus sportlichen Wettkämpfen und Beachfestival."

Das White Sands Festival ist ein einmaliger Funsport- und Party-Event, der alljährlich zu Pfingsten auf der Insel Norderney stattfindet. Neben den sportlichen Highlights "Windsurfing" und "Beachvolleyball" lockt die Veranstaltung mit einem spektakulären Rahmen- und Partyprogramm alljährlich mehrere Zehntausend Besucher auf die Nordseeinsel. "Wir freuen uns den Deutschen Windsurf Cup wieder beim White Sands Festival dabei zu haben", sagt auch Rudolf König vom Veranstalter König Event Marketing (KEM). "Die spektakulären Wettbewerbe der Windsurfer auf der Nordsee sind immer ein Highlight der Veranstaltung."

Als Lokalmatador von Norderney geht Dennis Müller (GER-89, JP, Gun Sails) an den Start. "Ein Event direkt an meinem Trainingsrevier zu haben ist etwas ganz Besonders für mich. Ich versuche meinen Heimvorteil zu nutzen und freue mich auf viel Wind und spannende Rennen" freut sich der 27-jährige. In der vergangenen Saison erreichte er in der Jahresgesamtwertung sowohl im Slalom als auch in der Disziplin Racing den 5. Platz. 

Lokalmatador: Dennis Müller

Alle aktuellen Informationen zum Deutschen Windsurf Cup finden Sie auf der offiziellen Website www.windsurfcup.de

Weitere Stories

  • Worldcup Sylt: Nicolas Goyard schnappt sich den Foil-Titel, Kördel dominiert

    06.10.2019

    Während Sebastian Kördel den Renn-Tag dominiert, holte Nicolas Goyard den Event-Sieg und ist damit Weltmeister!

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Enger WM-Fight zwischen Goyard und Iachino

    05.10.2019

    Zweimal Foil-Slalom, zweimal Foil-Kursrennen: Spannende Läufe bei traumhaften Bedingungen zeigten zwei Aspekte des ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Premiere für die Foiler

    04.10.2019

    Nach einer Woche Warten durften heute auch die Foiler aufs Wasser. Nach drei Kursrennen und einem Slalom wurde die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Flaute, Sonne, Rettungsboote

    03.10.2019

    Kein Wind, keine Wettkämpfe, dafür genügend Zeit sich auf die kommenden Tage vorzubereiten - und ein ganz besonderer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Yentel Caers ist neuer Freestyle-Weltmeister

    02.10.2019

    Hochspannende Heats in der Double Elimination: Während Yentel Caers seinen ersten WM-Titel feiern konnte, holte sich ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Layday zur Erholung

    01.10.2019

    Der Wind machte eine Pause und bot Gelegenheit, sich auf das morgige Freestyle-Finale vorzubereiten.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Traversa und Offringa gewinnen im Waveriding

    30.09.2019

    Ein ereignisreicher Tag beim Worldcup Sylt: Thomas Traversa, Sarah-Quita Offringa und Amado Vrieswijk sind die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Zwei Stunden Sideshore-Traum

    29.09.2019

    Auch heute wieder bot Sylt zwischenzeitlich traumhafte Bedingungen. Während Philip Köster dreifach Glück hatte, war ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Offringa ist erste Siegerin 2019

    28.09.2019

    Neun Stunden Action zum Auftakt des Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt! Freestyle und Waveriding bei teilweise ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Olympia 2024 – Regattabrett gesucht

    25.09.2019

    Windsurfen bleibt olympisch, auch für 2024 in Paris bzw Marseille. Nach dem der Weltsegelverband das aktuelle ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 10/2019

    24.09.2019

    Test: 51 Mastverlängerungen aus Alu und Carbon. Freeride-Special: 16 Seiten Fahrtechnik. Neuheiten: 2020er Material ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Viel Action bei der innogy Deutschen Meisterschaft am Dümmer See

    19.09.2019

    106 Starter kamen am ersten Sptember-Wochenende zur innogy Deutschen Meisterschaft Team und Jugend Windsurfing. 66 ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined