Die höchste Surf-Welle in Frankfurt zu Gast

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die Wellenreiter schlagen Wellen in der Stadt der Banken und Hochhäuser mit der höchsten Welle Deutschlands: Vom 19. bis 27. August 2016 beherbergt das MyZeil Shopping Center bei den „MyZeil Surf-Days“ eine mobile Surfanlage im 4. Obergeschoss.

Die höchste Surf-Welle in Frankfurt zu Gast

In diesem Jahr macht der Sommer in Frankfurt am Main eine ganz besondere Welle: Die erste mobile Surfwelle ist zu Gast in der Stadt der Banken und Hochhäuser. Bei den "MyZeil Surf-Days" beherbergt das Shopping Center MyZeil vom 19. bis 27. August die höchste Surf-Welle Deutschlands. Im 4. Obergeschoss wartet neun Tage lang pures Wassersport-Vergnügen mit drei Pumpen und 60 Kubikmeter Wasser auf alle Könner und Interessierten.

Während der Ladenöffnungszeiten lockt die MyZeil anlässlich des Sommers mit einem erfrischenden Thema: Wellenreiten! Dabei steht den Besuchern die mobile Surfwelle der Serie "Surf-Days" zur Verfügung. Willkommen sind nicht nur ambitionierte Surfer, sondern auch komplette Neueinsteiger, die einfach Lust darauf haben, das Wellenreiten einmal selbst auszuprobieren. Die "Surf Days" sind für alle geeignet - vom Könner, der aufrecht fast wie auf einer echten Welle surft, bis zum Anfänger, der auf dem Brett liegt oder kniet. Mitmachen kann jeder, nur Handtuch und Badebekleidung sollten mitgebracht werden. Buchen kann man seine perfekte Welle jeweils für eine halbe Stunde und teilt diese mit höchstens vier weiteren Boardern und einem erfahrenen Coach, der mit Rat und Tat zur Seite steht. Außerdem werden das Board und ggf. ein wärmender Neoprenanzug auf Wunsch bereitgestellt. Der Preis für die halbe Stunde beträgt 12 Euro pro Person, inklusive eines Einkaufsgutscheins im Wert von 10 Euro, der selbstverständlich direkt im MyZeil Shopping Center eingelöst werden kann. Möglich wird der einzigartige Surf-Spaß bei den "MyZeil Surf-Days", indem drei Pumpen mit einer Gesamtleistung von rund 45 Kilowatt (entspricht rund 30 Haartrocknern) insgesamt 60 Kubikmeter Wasser eine fünf Meter breite, wellenförmige Struktur hinaufpumpen und so das Surfboard auf einem rund 15 cm dicken Wasserfilm ("Flow") zum Gleiten bringen. Das Einzigartige an der Konstruktion ist das authentische Surf-Gefühl verbunden mit sehr hoher Einsteigerfreundlichkeit. Damit unterstützen die Surf-Days das Bestreben, den Natursport Wellenreiten auch in nachgebauten Bedingungen möglichst nachhaltig zu betreiben. Die MyZeil Frankfurt bietet auf ca. 44.000 qm Verkaufsfläche rund 100 Shops auf fünf Ebenen. Mitten auf Frankfurts Haupteinkaufsstraße Zeil gelegen, ist das Shopping Center perfekt in die City integriert. Den Kunden stehen rund 1000 Parkplätze zur Verfügung. Architektonisches Highlight sind  das spektakulär geschwungene Glasdach sowie die mit 42 Metern längste innenliegende freitragende Rolltreppe Europas. Täglich kommen schon heute rund 50.000 Kunden ins Center, an Wochenenden sogar bis zu 100.000. Insgesamt wird das Center jährlich von rund 15 Mio. Kunden besucht. Während des ganzen Jahres bietet die MyZeil seinen zahlreichen Besuchern interessante und spektakuläre Aktionen und Events, die das Einkaufen zum unvergleichlichen Erlebnis machen. Mehr Informationen auf www.myzeil.de und www.surf-days.com .  

Themen: FrankfurtSurf-Welle


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Deutschlands höchste Surf-Welle wieder in Frankfurt

    08.08.2017

  • Die höchste Surf-Welle in Frankfurt zu Gast

    16.08.2016

  • LICHTER Filmfest Frankfurt International

    21.03.2017

  • The Surfdeck: erste künstliche Welle des Nordens

    09.07.2020