Diebstahl: JP-Australia X-Cite Ride Plus Pro 135 Liter – WANTED!

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 7 Jahren

SURF-Leser Ludwig K. wurde in Porto Pollo, Sardinien, bestohlen. Vielleicht seht Ihr das Brett irgendwo am Beach und könnt Ludwig helfen, seinen JP wieder zurückzubekommen.

So sieht das gestohlene Board aus

Ludwig K. vermisst seinen JP-Australia X-Cite-Ride Plus Pro Edition 135 Liter, Modelljahr 2014, seit dem letzten Urlaub auf Sardinien. In der Bucht von Porto Pollo haben die Diebe zugeschlagen.

Die Seriennummer des JP-Boards lautet: 1013144307

Wäre toll, wenn Ihr die Augen offenhaltet und Ludwig so sein Board wiederbekommen könnte. Bei Sichtung bitte sofort die Polizei informieren und Info an L.A.music-entertainment@web.de

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Themen: DiebstahlJP-AUSTRALIAX-Cite Ride Plus Pro


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Job-Angebot von JP-Australia

    26.01.2017JP-Australia in Kirchdorf (Österreich) braucht Verstärkung und sucht eine(n) Logistics and Sales Manager(in). Alle Infos zur Bewerbung findet Ihr hier.

  • Test 2017: 8 Freeride- gegen 7 Freeraceboards 115

    20.05.2017Freeracebolide halst besser ist als ein Freerideboard, schnellste Freerider im Speedduell mischen Freeracer auf. Verkerhte Welt in der 115-Liter-Klasse. SURF hat darum alles in ...

  • JP-Australia Super Sport 62 Pro

    22.07.2010Ein Board ohne große Kompromisse. Das Board sieht nicht nur schnell aus, es ist der Leistungsmaßstab der Gruppe. Dabei ist es noch gut kontrollierbar und ein Meister aller Carving ...

  • Test 2015: Freemoveboards 85

    30.04.2015Kleine Freemoveboards sind die Schweizer Taschenmesser unter den Windsurfboards. Je nach Bedingungen „klappst“ du einfach ein anderes Tool raus: zum Wellen zerlegen, zum ...

  • Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO.

  • Test 2014: JP-Australia Super Lightwind 92 V 165 Pro

    22.07.2014Der JP ist das zahmste und wohl am einfachsten zu fahrende Frühgleitboard.

  • JP-Australia Super Lightwind

    27.03.2013"Die Super Lightwind-Boards gleiten so früh wie Formulaboards – selbst wenn noch keine Schaumkronen zu sehen sind", verspricht JP-Australia. Dank entschärfter Fußschlaufenposition ...

  • JP-Australia X-Cite Ride Family 2013

    25.07.2013Familienkutsche: Der neue X-Cite Ride Family soll ein Spaßbrett für die ganze Familie sein.

  • Test 2017 – Freestyle-Waveboards: JP-Australia Thruster Quad 95 Pro

    01.06.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Thruster Quad 95 Pro ...