EFPT: Mondial du Vent

 • Publiziert vor 12 Jahren

European Freestyle Pro Tour: Die Double Elimination musste nach der Hälfte abgebrochen werden, da die Windverhältnisse sich verschlechterten. So durften die erfolgreichen Fahrer der Single Elimination direkt aufs Podium klettern... (EFPT Report, englisch, 21.04.2010)

After the single elimination was done the EFPT riders didn´t begrudge a pause and started the double elimination. Unfortunately the wind didn´t stay sailable throughout the double so race director Tom Hartmann held talk with Mondial du Vent organiser Pascal Maka and they decided to stop after the first half of the elimination.

At 6.30pm the price giving ceremony for the European Freestyle Pro Tour took place at the Mondial du Vent main stage. Yentel Caers (F2) and Jeremy Plues (Tabou/Vandal Sails) were awarded as the best rookies. Finally Adrian Beholz (F2) on 3rd, Dieter van der Eyken (Starboard/Severne) on 2nd and Steven van Broeckhoven (F2/Gaastra) on 1st place received their well earned trophies and price money. Mondial du Vent organiser Pascal Maka also received the first "EFPT approved spot" certificate for La Franqui, Leucate.

Die Ergebnislisten der Single und Double Elimination findet Ihr unten als PDF Download.

Themen: Download

  • 0,00 €
    EFPT: Mondial du Vent, Single Elimination
  • 0,00 €
    EFPT: Mondial du Vent, Double Elimination

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Waveboards 75 2004

    04.04.2005Spinnen die Shaper jetzt völlig? Oder wird sich ab jetzt alles ändern? Gleich zwei Waveboards im Test messen unter 2,40 Meter. Wir meinen: Es tut sich was – doch auch die ...

  • Gun Sails Escape 7,5

    15.06.2009Ein sehr solide wirkendes, fahrstabiles Freeridesegel, das sehr gute Leistung bietet, im Gruppenvergleich aber etwas schwerer wirkt. Dennoch ein günstiger Freeridemotor, den man ...

  • Starboard iSonic 111 WoodCarbon

    20.03.2010Der neue iSonic in WoodCarbon wirkt deutlich knackiger als bisher und verbindet sehr spritziges, leichtfüßiges Fahrgefühl mit auch objektiv bestem Speedpotenzial. Die ...

  • Wavesegel 4,7 qm 2011

    20.03.201116 Segel zum Überleben oder einfach nur für jeden Tag. Ein gutes Wavesegel ist in großen Wellen wichtiger als jede Versicherung. Oft werden die Tücher aber auch nur in gemäßigten ...

  • Bart David - ohne Fußschlaufen in die Welle

    12.03.2011Windsurfen in der Welle, radikale Cutbacks, haushohe Backloops – und das alles ohne Schlaufen bei acht Windstärken. Unmöglich! Doch es gibt jedoch immer wieder Menschen, die das ...

  • Hybridboards 2006

    04.07.2006Verdrängen bei Flaute, schnell gleiten bei Wind – Hybridboard heißt die Zauberformel, die den Regattasport revolutionieren soll. Vier schwergewichtige Konkurrenten trafen am ...

  • England: Wales

    15.12.2011Llanfairpwllgwyngyllgogeryc... – das ist kein Schreibfehler, sondern ein Ortsname in Wales. Ehrlich! Ein Landstrich, dessen Bewohner ihren Orten solche Namen geben, macht ...

  • Freemoveboards 85 2004

    04.04.2005Acht Freemoveboards im Test – für acht unterschiedliche Geschmäcker. Den Freemove-Burger aus Wave, Freeride und Freestyle bereiten Shaper verschiedener Marken ganz unterschiedlich ...

  • NeilPryde RS:Racing Evo II

    31.03.2009Mancher fragt sicher ungläubig, ob Racesegel überhaupt noch verbessert werden können. Wir kennen die Antwort, denn wir hatten sehr früh die exklusive Gelegenheit, ein 2009er ...