Redaktion

Erste Hilfe

  • Stephan Gölnitz
27.10.2005

Brett- und Segelreparatur: Das Material kommt meist nicht unbeschadet davon, wenn du deinen ersten Gleitrausch auf der Brettnase oder den Loopversuch wieder mal mit durchschlagendem Erfolg im Segel beendet hast. Fernab jeglicher Zivilisation ist dann die unmittelbare Erstversorgung am Unfallort für die weitere Verwendbarkeit der Ausrüstung ausschlaggebend. Du solltest also nicht in die Ferne ziehen, ohne unsere neuesten Forschungsergebnisse in urlaubsrettenden Sofort maßnahmen zu kennen. Doch so mancher Eingriff ist nichts für zarte Gemüter.

Not macht bekanntlich erfinderisch. An einem Loch im Brett irgendwo im Windsurfer-Outback dürfte sich aber ohne die richtige Reiseapotheke selbst Bastelguru MacGyver die Zähne ausbeißen. Als absolute Grundausrüstung gehören deshalb wenigstens ein Epoxy Stick, Duck Tape, Schere oder Messer sowie Nadel und Faden in jedes Surfergepäck. Mit dieser Minimalausstattung lassen sich bereits erstaunlich viele Verletzungen an Brett und Segel behandeln. Dennoch: Wer am falschen Fleckchen Erde seinen letzten Mast geknickt hat, darf sich wohl erst mal eine neue Urlaubsbeschäftigung suchen.

Wie für den Urlauber gibt es auch für das Equipment jede Menge an guten und sinnvollen Medikamenten für die Reise. Allerdings muss man auch bei Brett und Segel auf Verträglichkeit achten, um unnötige allergische Reaktionen zu vermeiden. So sollte es tunlichst vermieden werden, tiefere Schürfwunden am Schaumkern mit Reparaturspachtel auf Polyester-Basis zu verarzten. Der Polyester-Härter löst bei Kontakt das Styropor auf, Epoxyd-Harz ist für dein Brett wesentlich gesünder. Sehr empfehlenswert sind auch die Solarpatches von AHD (16,90 Euro, Bezugsquellennachweis gibt’s über Intenics Surfgear, Tel. 08152/988779). Diese vorlaminierten, versiegelten Glasfaser-Matten härten bei Kontakt mit UV-Strahlung innerhalb von etwa fünf bis zehn Minuten aus. Also, keine Pampe, keine Klümpchen – auspacken, aufkleben, kurz in die Sonne halten, fertig und dicht. Puristen dürfen selbstverständlich noch selbst anrühren, sollten aber auf jeden Fall Handschuhe tragen und alle Warnhinweise beachten, damit es ihnen nach der Operation nicht schlechter als dem Material geht.

PLATZWUNDE

KAISERSCHNITT

DURCHBRUCH

SECOND SKIN UND TURBO LAMINAT

VERBANDSKASTEN

Damit ihr das hilfreiche Werk mit in den Urlaub nehmen könnt, gibt's die ganze Story als gratis PDF zum Download.

Expertentipps von Segeldoktor Rafael Bach, Inhaber der Shaka-Loft am Gardasee.

 

PDF-Downloads

  • 0,00 €
    Brett- und Segelreparatur

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 0,00 €
Weitere Stories

  • Viel Action bei der innogy Deutschen Meisterschaft am Dümmer See

    vor 2 Tagen

    106 Starter kamen am ersten Sptember-Wochenende zur innogy Deutschen Meisterschaft Team und Jugend Windsurfing. 66 ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SURF 9/2019

    28.08.2019

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Gleitwunder bei 7 Knoten - Welches Material ist der beste Flautenkiller? Sieben ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • DM Team & Jugend Windsurfing am Dümmer See

    26.08.2019

    Vom 6.-8. September 2019 steigt in Hüde am Dümmer See ein Event für alle Nachwuchswindsurfer – die innogy Deutsche ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutsches Mega-Surf-Event am Dümmersee 2019

    19.08.2019

    Die besten deutschen Raceboard-Teams treffen sich zum großen innogy Bundesligafinale. Die jungen wilden Techno 293 ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Aufsteigerspot des Monats: Pepelow

    13.08.2019

    Großer Stehbereich, geschützte Lage und optimale Infrastruktur: Pepelow am Salzhaff lässt kaum einen Wunsch offen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Verlosung: Duotone iRig zu gewinnen

    08.08.2019

    Das Unschlagbare Packmaß und ein Federgewicht zwischen 1,2 bis 2,2 Kilo, das sind starke Argumente für das Duotone ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Windsurfer LT und „Alte Türen“ starten in Holland

    04.07.2019

    Nicht nur der neue Windsurfer LT ist im Kommen, auch alte Flachbretter werden wieder gesurft – vor allem in Holland.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Kompaktmaterial – Trend oder Marketing-Gag?

    01.07.2019

    Kompaktes Windsurfmaterial zum Falten und Aufblasen liegt voll im Trend, oder? Wenn man den Lesern des SURF-Magazins ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfmusiker Sean Koch auf Europa-Tour 2019

    01.07.2019

    Der südafrikanische Musiker und Surfer Sean Koch hat eine neue Single veröffentlicht "Your Mind Is A Picture". Wer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • „Wir waren nie weg!“

    28.06.2019

    F2 kämpft sich auf breiter Front zurück – SUPs, Segel und eine überarbeitete Boardpalette sollen die Marke zurück in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Aufflammende Leidenschaft

    20.06.2019

    Hellmut Fischer, Windsurfer der ersten Stunde, schickt sich an, die Verdrängerboards der Division-2-Klasse ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • RS:X bei Olympia vor dem Aus

    18.06.2019

    In die Entscheidung, auf welchem Material bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris gefahren wird, ist wieder neue ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined