German Freestyle Battles Fehmarn 2018

  • Jeanette Borchers
  • Valentin Böckler
 • Publiziert vor 3 Jahren

Ein erfolgreiches Dithmarscher German Freestyle Battle beim Mercedes-Benz Surffestival (10.-13.05.2018) geht zu Ende: Gewinner wurde Niclas Nebelung.

Niclas Nebelung

Niclas Nebelung dominierte das Dithmarscher GFB Event beim Mercedes-Benz Surffestival 2018! Zweiter wurde Tilo Eber vor Adi Beholz auf Rang 3 und Valentin Böckler auf Platz 4.   Bei den Mädels konnte sich Lisa Kloster den Sieg auf Fehmarn vor Malin Körner und Johanna Rümenapp sichern. 

Youngster Niclas Nebelung dominiert das Dithmarscher German Freestyle Battle auf Fehmarn! Der erste Tourstop der German Freestyle Battles kam übers Himmelfahrtwochenende nach Fehmarn zum Mercedes-Benz Surffestival 2018. Bereits zum fünften Mal in Folge war die deutsche Freestyle Elite zu Gast bei der größten Outdoor Windsurf Messe.

Am Freitag, (11.5.) fand der Tow-In-Contest statt, bei dem sich Foivos Tsoupras, den wohl ersten Skopu in deutscher Towin Geschichte erzielen konnte und somit gewann. Niclas Nebelung sicherte sich knapp hinter Foivos den zweiten Platz mit einem AirFunnel Funnel. Anton Munz kam auf Platz 3 mit einem Airfunnel Funnel, Platz 4 ging an Tim Karsten, der einen Shaka im Towin zeigen konnte. Am Abend fand dann noch die German Freestyle Battle Party statt bei der DJ Kev das Haus ordentlich einheizte.

Am gestrigen Freitag 11.5. konnten wir ein spektakuläres Dithmarscher Towin Event vor einem vollen Publikum am Strand des Mercedes-Benz Surffestival 2018 durchführen. Nachdem am Mittag die Qualifikationsläufe seitliche des Eventgeländes durchgezogen wurden sind, haben sich Foivos Tsoupras, Niclas Nebelung, Tim Karsten und Anton Munz ins Finale ziehen lassen???? Um 17Uhr wurde das Finale am Hauptstrand des Festival Geländes über die Bühne gebracht. Hierbei konnte Foivos Tsoupras, den wohl ersten Skopu in deutscher Towin Geschichte erzielen. Niclas Nebelung sicherte sich knapp hinter Foivos den zweiten Platz mit einem AirFunnel Funnel. Anton Munz kam auf Platz 3 mit einem Airfunnel Funnel, Platz 4 ging an Tim Karsten, der einen Shaka im Towin zeigen konnte. Ein erfolgreicher Tag ging zu Ende. Am Abend fand dann noch die German Freestyle Battle Party statt bei der DJ Kev das Haus ordentlich einheizte. Für Sonntag sieht der Wind weiterhin gut aus, um einen Start der Dingle Elimination zu starten.

Bereits ab 26.5.2018 startet die Standby Phase für das GFB Rügen-Suhrendorf!

Aktuell mit dabei:  www.germanfreestylebattles.de

Themen: FehmarnGerman Freestyle Battle


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Aufsteiger-Spot des Monats - Wulfener Hals auf Fehmarn

    24.05.2021Ein Geheimtipp ist der Wulfener Hals ganz und gar nicht, doch Fehmarn ist derzeit immerhin wieder uneingeschränkt erreichbar. Wir stellen euch einen Top-Spot für Aufsteiger vor, ...

  • Mercedes-Benz Surf-Festival – So war's

    20.06.2018Oh wie schön ist Fehmarn, kann man nur nach dem 16. Surf-Festival sagen. Es passte wieder so gut wie alles – Stimmung, Wetter, Wind und tolle Aktionen.

  • Windsurfing Long Distance Race 2016 auf Fehmarn

    07.06.2016Das legendäre Long Distance Race geht in die nächste Runde. Am 11. und 12. Juni 2016 wird der Wulfener Hals auf Fehmarn wieder zum Mekka aller Windsurfstars, Freeracer und Fans.

  • Surf-Festival im September

    26.03.2020Das Mercedes-Benz Surf-Festival Fehmarn wird dieses Jahr nicht wie geplant über das lange Himmelfahrts-Wochenende vom 21. bis 24. Mai 2020 stattfinden. Europas größte ...

  • Rollei Windsurf Cup auf Fehmarn 2014

    07.07.2014Am 06.07.2014 endete der Rollei Windsurf Cup Fehmarn. Leider spielte der Wind diesmal nicht mit. Er war zu schwach, um offizielle Wettfahrten ansetzen zu können.

  • German Freestyle Battle: PACKEIS Tow-in Session

    24.05.2017Die besten Deutschen Freestyler hängen sich am Freitag, 26.05.2017 ab 15 Uhr, hinter das Jetski bei der PACKEIS Kiel Tow-in Session am Südstrand auf Fehmarn.

  • German Freestyle Battle 3.0 startet 2015 neu

    26.01.2015Da der Herbst 2014 nicht als der windreichste in die Windsurf-Annalen einging, müssen die Battles warten. Die Anmeldung für 2015 läuft bereits.

  • SURF-Festival Fehmarn 2016

    27.04.2016ALL YOU CAN SURF: Himmelfahrt ist Festival-Zeit – vom 5. bis 8. Mai gibt’s für Windsurfbegeisterte eigentlich keine Alternative.

  • GFB 3.0 Lemkenhafen und Wave & Freestyle Jam Lippe

    04.09.2015Hier kommt das GO zum 3. Freestyle Battle 2015 und zum Wave & Freestle Jam in Lippe mit allen Freestylebegeisterten in Lemkenhafen am 05. und 06. September 2015