German Speed King 2016 - Jahresbericht

  • Jeanette Borchers
  • Windsurfclub Emsland e.V.
 • Publiziert vor 4 Jahren

Schnelle Frauen auf dem Speed-Trip: Birgit Höfer belegte mit 35,62 Knoten Platz 1, Heike Kracke landet mit 33,89 Knoten. Die Siegerehrung fand auf der boot Düsseldorf im Januar 2017 statt.

Heike Kracke mit dem vom WSCE gesponserten Board, Proto-Tabou, in La Franqui, Frankreich

Das langjährige Mitglied des Windsurfclub Emsland e.V. Heike Kracke hat in der Abschluss- und Gesamtwertung des "German Speed King 2016" Platz 2 unter den Frauen mit 33,89 Knoten (62,77 km/h) belegt. Sie wurde auf der Düsseldorfer Messe "boot" 2017 im Januar mit einem Pokal geehrt.

Den 1. Platz in der Gesamtwertung belegte Birgit Höfer mit durchschnittlich 35,62 Knoten. Den 2. Platz sicherte sie sich durch die Sessions am 14.07.2016 mit durchschnittlich 34,6 Knoten und am 15.07.2016 mit durchschnittlich 33,19 Knoten. Beide Sessions fuhr sie in La Franqui, Frankreich. Damit lässt Heike Kracke (langjähriges Mitglied im Windsurfclub Emsland e.V.) mit Platz 32 in der Gesamtwertung noch 2/3 des gesamten Fahrerlagers hinter sich. 

Der Windsurfclub Emsland e.V. ist stolz, dass ein Mitglied den 2. Platz unter den Frauen erreicht hat. Darum wird diese Leistung mit dem Sponsoring eines Boards gefördert. "Mit dem Board, Proto-Tabou Manta Speed 42, das noch schmaler ist, hoffe ich in diesem Jahr die 70 km/h Marke im max. Speed zu knacken und somit eine positive Tendenz auf den 5x10s Durchschnitt zu erreichen." – so Heike Kracke.

Der Windsurfclub Emsland e.V. besteht bereits 32 Jahre. Mit nahezu 1.000 Mitgliedern ist er einer der größten Windsurfvereine in Deutschland. Der WSCE ist mit seinem Angebot und Material breit aufgestellt. Das Vereinsleben wird durch die vielen jungen und jung gebliebenen Mitglieder aktiv gestaltet. Für Windsurfer, die sich weiter verbessern möchten, findet dienstags und donnerstags von Mai bis Oktober 2017 ein kostenloses Windsurftrainig für Mitglieder statt.

Bei Interesse an einem Windsurf- oder SUP-Kurs sind eine Online-Kursanmeldung und weitere Informationen zum Verein unter www.wsce.de zu finden.

Weitere Informationen zum "German Speed King" sind auf der Website des Verein Deutscher Speedsurfer e. V. zu finden: www.german-speedking.de  

Themen: German Speed King


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag