Goya Banzai Pro White Edition

 • Publiziert vor 9 Jahren

Understatement bei der Farbe ist bei der “weißen Ausgabe” des Banzai Pro angesagt – Josh Stone fährt das Power- Wavesegel so auf der American Windsurfing Tour.

Von 3,3 bis 4,9 Quadratmeter reicht die Range. Wem es zu unauffällig ist, dem bietet Goya auch drei Farbversionen vom Fünf-Latten-Segel (ab 509 Euro) an.

Web: www.goyawindsurfing.com

Themen: BanzaiEditionGoyaProWhite


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test Waveboards 2017: Goya Custom Quad 86

    27.02.2017

  • Freerideboards 130 2004

    04.04.2005

  • Test 2016: Freestylesegel 4,7 bis 5,2 qm

    31.10.2016

  • Test 2017 – Freestyleboards: Goya Air Freestyle Single 100 Pro

    30.10.2017

  • Freestyleboards 2008

    13.12.2007

  • Goya Custom Quad 78 PRO

    21.01.2011

  • JP-Australia Super Sport 74 Pro 2012

    25.06.2012

  • Schon gefahren: JP Freestyle 100 Pro

    25.08.2012

  • Test 2016: Wavesegel 4,5

    31.03.2016