Redaktion

Gran Canaria PWA World Cup: Köster verfehlt knapp den Sieg

  • 9pm media
11.07.2016

Dem dreimaligem Windsurf-Weltmeister fehlt beim World-Cup-Auftakt in Pozo ein Wimpernschlag zum Sieg, den sich Victor Fernandez holt. Das deutsche Team überzeugt bei Damen und Herren mit Top-Ten-Platzierungen.

Philipp Köster - Backloop

Philip Köster ist beim ersten PWA Waveriding World Cup der Saison in seiner Wahlheimat Gran Canaria nur knapp am Sieg vorbei gesprungen. Der dreimalige Windsurf-Weltmeister verlor am Freitag in der Hinrunde das hochklassige Finale gegen Victor Fernandez Lopez nur hauchdünn. Am Ende des mitreißenden Endlaufs hatte Köster nur einen Viertel-Punkt weniger auf seinem Score-Board als der Spanier. Da der Wind danach abflaute und sich keine Wellen mehr aufbauten, konnte die Rückrunde nicht beendet werden. Damit hatte der 22-Jährige keine Möglichkeit, sich doch noch den Gesamtsieg zu sichern.

Der zweite Platz ist dennoch ein großer Erfolg, denn Philip Köster verletzte sich beim Aufwärmen und musste eine Stunde lang am Rücken behandelt werden. "Ich hatte nach ein paar Sprüngen plötzlich starke Rückenschmerzen und hatte Probleme beim Atmen. Dank der tollen Behandlung durch das Physio-Team vor Ort konnte ich überhaupt weiter machen. Der zweite Platz ist für mich unter diesen Umständen ein guter Einstand, ich will jetzt den nächsten World Cup gewinnen", erklärte der aktuelle Waveriding-Weltmeister, hinter dem der Australier Jaeger Stone den dritten Rang belegte. Vom 30. September bis zum 9. Oktober findet mit dem Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt der einzige Stopp der PWA World Tour in Deutschland statt.

Mit fünf Wellenreitern unter den Top Ten feierte das deutsche Team bei den Herren einen starken Einstand in die World Cup Saison. Der auf Teneriffa lebende Daniel Bruch wurde Fünfter, Leon Jamaer aus Kiel, der Hamburger Florian Jung und Alessio Stillrich, der wie Köster auf Gran Canaria wohnt, teilten sich den neunten Platz. Auch die Damen präsentierten sich in sehr guter Form. Die Kielerin Steffi Wahl und Lina Erpenstein aus Aschaffenburg wurden gemeinsam Fünfte. "Ich bin total glücklich, der fünfte Platz ist mein bisher bestes World Cup Resultat", freute sich die erst 19-Jährige Lina Erpenstein. Die spanische Seriensiegerin Daida Moreno gewann die Damenkonkurrenz vor Sarah-Quita Offringa aus Aruba und ihrer Zwillingsschwester Iballa.

Gran Canaria PWA World Cup: Siegerehrung in Pozo (v.l.n.r.: Philipp Köster (2.), Victor Fernandez (1.), Jaeger Stone (3.)

Weitere Stories

  • Voting: Wähle den schönsten SURF-Titel!

    Vor 6 Stunden

    Die Auswahl des Covershots machen wir uns nicht leicht. Verrate uns, bei welcher der letzten zehn Ausgaben wir ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SURF-Festival 2019 mit vollem Programm

    vor 2 Tagen

    Wieviel Programm kann man in vier Tage packen? Vom 30. Mai bis 2. Juni stellen wir beim Mercedes-Benz Surf-Festival ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 5/2019

    vor 3 Tagen

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Freeraceboards 125 - 13 Boards vom komfortablen Cruiser bis zum Semi-Racer, ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Pryde Group sucht Mitarbeiter

    05.04.2019

    Ein Job in der Surf-Branche, davon träumen viele Windsurfer/-innen. Bei der Pryde Group in Taufkirchen bei München ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Video: Die Highlights vom Red Bull Storm Chase 2019

    03.04.2019

    Neun Minuten Gänsehaut – dieser Highlight-Clip vom Windsurfevent des Jahres ist absolut großartig.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • So machst Du Dein Material fit für den Saisonstart

    02.04.2019

    Wer nicht gerade den Winter durchsurft, der fiebert in diesen Tagen dem Saisonstart entgegen. Damit die erste ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Duotone: Ersatzteillager im Internet

    29.03.2019

    Kleinkram kann viel Mist machen, wenn er nicht funktioniert, und manchmal führt ein defektes oder verlorenes ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Verlosung: Accessoires von Feuerwear

    15.03.2019

    Rucksäcke, Taschen und Accessoires aus recycelten Feuerwehrschläuchen gibt‘s vom Kölner Label Feuerwear. Wir ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf-Sport Rheinhausen sucht Auszubildende

    12.03.2019

    Surf-Sport Rheinhausen bildet aus! Wer schon immer Lieblingshobby und Beruf verbinden wollte, könnte hier genau ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • GunSails in Membran-Technologie

    05.03.2019

    Das Team rund um Segeldesigner Renato Morlotti hat das Modell Seal in edler Membran-Technologie gebaut. Auch Pieter ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test: Maui Ultra Fins X-Twin R-02

    01.03.2019

    Maui Ultra Fins haben seit jeher ein spezielles, gerades Design. Mit dem "wohlklingenden" Modell X-Twin R-02 will ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • International Ocean Film Tour – sei dabei!

    28.02.2019

    Die International Ocean Film Tour Vol. 6 setzt die Segel und bringt ab März 2019 die besten Meeresabenteuer und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined