Gunnar Asmussen gewinnt Deutschen Windsurf Cup Eckernförde

 • Publiziert vor 10 Jahren

Einen erfolgreichen Start in die neue DWC-Saison 2011/2012 erlebten die Teilnehmer des Deutschen Windsurf Cups am vergangenen Wochenende in Eckernförde.

Siegerehrung: G.Asmussen (3.v.rechts), Helge Wilkens (2.v.rechts) und S.Kördel (3.v.links)

Bei guten Windbedingungen und Sommerwetter konnten drei komplette Slalom-Eliminationen und vier Racings absolviert werden. Gesamtsieger der Veranstaltung wurde der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-88, F2, North).

Besser hätte der Saisonauftakt am Südstrand in Eckernförde nicht verlaufen können. Gleich am ersten Veranstaltungstag konnten die besten deutschen Windsurfer ihr Können in der Disziplin Slalom zeigen. Drei komplette Eliminationen wurden absolviert, die Gunnar Asmussen mit Siegen in zwei vondrei Läufen für sich entscheiden konnte. Er holte sich damit die Führung indieser Disziplin und verwies den Lokalmatador Oliver-Tom Schliemann (GER-1001, Starboard, North) aus Eckernförde auf Platz zwei. Rang drei im Slalom ging an Sebastian Kördel (GER-220, Lorch, Neil Pryde) aus Aach.

Auch der zweite Veranstaltungstag bescherte dem Fahrerfeld beste Windsurfbedingungen, so dass auch die Disziplin Racing zur Austragungkommen konnte. Hier hatte Gunnar Asmussen keine Chance gegen den Youngster Sebastian Kördel, der alle vier absolvierten Rennen klar dominierte und vier Siege einfuhr. Er führt damit auch die Wertung in dieser Disziplin an und ließ seinem ärgsten Konkurrenten Asmussen nur den zweiten Rang. Der dritte Platz im Racing ging an den Hannoveraner Helge Wilkens (GER-63, Starboard, Gun).

In der Gesamtwertung der Veranstaltung, die sich aus denErgebnissen der beiden absolvierten Disziplinen zusammensetzt, kann sich Gunnar Asmussen mit dem ersten Platz im Slalom und dem zweiten Platz im Racing klar den Veranstaltungssieg sichern. Er holt damit die ersten wichtigen Ranglistenpunkte auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft 2012. Sebastian Kördel landet auf dem zweiten Rang vor Helge Wilkens und Fabian Mattes (GER-202, Starboard, Neil Pryde) aus Kiel. Den fünften Platz der Gesamtwertung teilensich punktgleich Johannes Schade (GER-185, Tabou, Gaastra) aus dem Edertal und Denis Standhardt (GER-189, Tabou, Gaastra) aus Bochum.

Mit dem DWC in Eckernförde geht auch das diesjährige Regattajahr der besten deutschen Windsurfer zu Ende. Lediglich in der Disziplin Freestyle steht noch die Rollei Bullet HD Freestyle DM 2011 als Stand-By Veranstaltung auf dem Plan, die in den nächsten Wochen bei geeigneten Bedingungen stattfinden wird. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird dann der Deutsche Meister 2011 imFreestyle ermittelt.

Aktuelle Infos unter: www.windsurfcup.de

Gunnar Asmussen

Themen: AsmussenCupDeutschenEckernfördegewinntGunnarWindsurf


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • müsli.de startet Charity-Aktion zugunsten der Deutschen Windsurfing Vereinigung

    11.04.2012Der deutsche Bio Müsli-Hersteller müsli.de sorgt auch in der kommenden Saison für die leckere und sportliche Verpflegung der Teilnehmer des Deutschen Windsurf Cups.

  • Saisonstart am MB-Pro Center in Porto Pollo auf Sardinien

    24.02.2017Ostern ist für viele Windsurfstationen wieder der Saisonauftakt. So öffnet auch das MB-Pro Center in Porto Pollo im Norden Sardiniens wieder seine Pforten. Wir haben für euch eine ...

  • Deutschland: Spot Guide Eckernförder Bucht

    13.10.2021Mit die besten Windstatistiken im Ostseeraum hat die Eckernförder Bucht. Dank ihrer Ausrichtung zieht es bei West- als auch Ostwind richtig durch: Zehn Spots mit Flachwasser, Bump ...

  • DWC Termine 2012

    02.02.2012Die Choppy Water GmbH und die Deutsche Windsurfing Vereinigung (DWSV) präsentieren anlässlich der BOOT-Messe in Düsseldorf die Tourstopps des Deutschen Windsurf Cups (DWC) 2012.

  • Ladies Windsurf Week auf Rhodos

    05.08.2011Neben tollen Wind- und Kitesurfbedingungen - beständigen Wind, angenehmen Wassertemperaturen, Sandstrand und dem neuesten Surfmaterial - könnt Ihr Euch beim Beachsoccer und ...

  • KIA@coldhawaii PWA World Cup

    03.08.2011Vom 12. bis 18. September 2011 findet der KIA@coldhawaii PWA World Cup in Klitmöller statt. Die 48 besten Windsurfer der Welt werden in Dänemark erwartet. (Presseinfo, englisch, ...

  • Windsurf Opening und Testevent Niedermooser See

    29.03.2012Von 05. bis 06. Mai 2012 findet am Niedermooser See in Hessen das Saison Opening mit Testevent statt.

  • Topsurfer auch 2012 beim DWC in Eckernförde zu Gast

    13.01.2012Auch in diesem Jahr wird der Deutsche Windsurf Cup (DWC) wieder im Ostseebad Eckernförde einen Tourstopp machen.

  • PWA 2011 Tenerife World Cup

    22.07.2011Planet Win 365 – Philip Köster und Daida Ruano Moreno drückten der 2011 Wave Tour auf Teneriffa ihren eindeutigen Stempel auf. (PWA Report, englisch, 21.07.2011)