Viel Action bei der innogy Deutschen Meisterschaft am Dümmer See

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor einem Jahr

106 Starter kamen am ersten Sptember-Wochenende zur innogy Deutschen Meisterschaft Team und Jugend Windsurfing. 66 Erwachsene und 40 Jugendliche kämpften im Team und in der Einzelwertung um den Deutschen Meistertitel.

Bereits der Freitag empfing alle Teilnehmer mit perfekten Bedingungen wie aus dem Bilderbuch: Sonne und Wind satt ermöglichten den Jugendlichen sogar Rennen in der Disziplin Slalom. Ein weiteres Highlight des Freitags war die Freestyle Tow-In Show von Amado Vrieswijk aus Bonaire. Vrieswijk ist einer der besten Windsurfer der Welt, hunderte Zuschauer verfolgten seine Show.

Hier gibt's eine Bilderstrecke zum Event:

6 Bilder

Der Highlight-Clip zum Event ist ebenfalls sehenswert.

Themen: Deutsche MeisterschaftRaceboard


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Surf-Bundesliga: Raceboard DM 2016

    06.09.2016

  • Viel Action bei der innogy Deutschen Meisterschaft am Dümmer See

    19.09.2019

  • Choppy Water sichert sich Sylt-Events

    06.02.2014

  • SURF Bundesliga 2014: Viel Action am Zülpich See

    22.08.2014

  • Deutsches Mega-Surf-Event am Dümmersee 2019

    20.08.2019

  • Andrea Hoeppner

    10.03.2010

  • Volvo Surf Cup 2013 presented by Flens: Deutsche Meisterschaft 2013

    18.07.2013

  • Surf-Bundesliga 2014: Deutsche Meisterschaft und German Masters

    18.07.2014

  • Unifiber mit neuem Raceboard

    14.09.2020