ION SUP-Challenge beim surf-Festival 2012

 • Publiziert vor 10 Jahren

Nach dem großen Erfolg 2011 setzt die ION SUP-Challenge in diesem Jahr beim Festival-Jubiläum in Pelzerhaken noch eins drauf. Beim finalen Team-Stafetten-Race am letzten Veranstaltungstag liegen 10 starke Preise im Topf.

Die Sensation: Das Siegerteam darf zwei SUP-Boards (Fanatic Fly Race Wood 12’6’’) mit nach Hause nehmen. Auch für die Plätze zwei bis fünf stehen schöne Gewinne bereit – Fanatic Carbon Paddel sowie Paddelbags, Waistbags und Leashes von ION.

Bevor es aber so weit ist, dürfen an den ersten drei Festivaltagen (17., 18., 19. Mai 2012) jeweils 32 Herren und 16 Damen in Sprint Races versuchen, sich für das Team-Stafetten-Race zu qualifizieren. In Vierer- bis Achter-Heats auf gestellten SUP Boards von Fanatic, F2, Imagine Surf, JP-Australia, Mistral, Naish, Starboard, Tabou und RRD werden im K.O.-System täglich Sachpreise und die Startplätze fürs Team-Stafetten-Race ausgefahren, die jeweils besten drei Damen und Herren eines Tages sind dabei.

Achtung: Die Anmeldung (Teilnahme ist kostenlos) für den Wettbewerb ist nur vor Ort täglich bis 11:00 Uhr beim surf-Mobil auf dem Festival-Gelände möglich.

Die Ausschreibung gibt's unten als Download.

Fanatic Fly Race Wood 12'6"

 

ION SUP-Challenge 2011

 

Themen: Download

  • 0,00 €
    Ausschreibung ION SUP Challenge 2012

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freeracesegel 2006

    13.04.2006Freeracesegel glänzen mit Hightech wie die reinen Raceprofile – hochwertigste Latten, Camber und Tücher. Obendrein gibt’s noch mehr Wumms aus viel Profil, der Tuning Chip für mehr ...

  • Pozo-Nachwuchs: Alessio Stillrich und Moritz Mauch

    22.09.2011Max und Moritz – man fühlt sich automatisch an die Geschichten der beiden schelmischen Racker aus der Feder von Wilhelm Busch erinnert, wenn man Moritz Mauch und Alessio Stillrich ...

  • Hot Sails Maui Liquid 6,0

    20.05.2010Das Hot Sails Maui Liquid empfiehlt sich als leichtes Manöversegel, aufgrund der Geometrie besonders auch für größere Surfer. in Manövern bleibt es flach und neutral, rotiert ...

  • RRD FireRide 135

    20.05.2010Genau das Gegenteil zum FireRace. Besonders einfach und komfortabel zu fahren bei ordentlichen Leistungen vor allem im mittleren Windbereich. Eines der am besten zu ...

  • Freemovesegel 2009

    20.04.2009Freemovesegel sind eigentlich alles das, was der engagierte Surfer braucht. Zumindest zwischen 5,5 und 6,5 Quadratmetern bieten die Segel eine unglaublich gute Mischung aus ...

  • Hawaii: Molokai

    19.05.2008Im Sandwich zwischen Diamond Head (Oahu) und Hookipa (Maui) liegt die Insel Molokai. An ihrer Westküste reißt die zweitstärkste Strömung der Welt – der Molokai Express. Hier ...

  • Tabou Da Curve 85 Team

    22.03.2011Seine Stärken entfaltet das Brett vor allem richtig angepowert oder mit ordentlich Wellenschub im Nacken. Dann erweist es sich als Top-Allrounder, der vor kleinen Weißwasserwalzen ...

  • Tabou Pocket Tri Fin 75

    21.01.2011Überzeugt vor allem bei moderaten Bedingungen mit kleinen und mittleren Wellen als radikal eng drehendes, variables Waveboard. Empfiehlt es sich vor allem für typische Nord- und ...

  • Kuba

    27.04.2008Die größte Insel der Karibik ist nicht gerade als Windurf-Mekka bekannt, obwohl die geographische Lage durchaus auf gute Bedingungen schließen lässt. Der Profi Antxon Otaegui ...