JP/NP Young Gun Camp 2013 – Day 6

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 8 Jahren

Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Competition Day.......

Am Morgen der Competition waren alle Teilnehmer eifrig am Tüfteln: Der eine oder andere Move erhielt den letzten Feinschliff und  es wurde eifrig an einem Masterplan für den Wettbewerb am Nachmittag gebastelt. Timo Bee aus Deutschland war so motiviert, dass er sogar eine schriftlichiche Abfolge  für seine 5 Minuten Heats verfasste: zuerst die einfachen Manöver, dann die schwierigen. Sogar der 11jährige Stergos aus Griechenland, der nach dreimaliger Teilnahme schon als alter Routinier gilt, war so aufgeregt, dass er unbedingt im Vorhinein wissen wollte, ob die Judges für einen Volcan trotz Crash auch Punkte vergeben würden.

Nach dem Mittagessen war es soweit: der Wind legte kräftig zu und erreichte bis zu 30 Knoten in der Spitze - perfekte Wettbewerbsbedingungen für die aufstrebenden Freestyle Champs. Zuerst waren die unter 14jährigen an der Reihe (U14). Der 12 jährige Lucas Nebelung und der 11 jährige Viktor Podstavek nahmen den Wettbewerb so ernst wie echte Pros und zeigten Moves erster Klasse wie z. B. One Handed Flakas, Volcans und Spocks. Doch am meisten beeindruckte Stergos  im ersten Heat mit sauberen Gleitmanövern und einem Volcan.

Im Anschluss waren die Girls dran: mit außerordentlicher Eleganz zeigten sie Duckjibes und Volcans. Die Menge tobte und feuerte die Teilnehmer gewaltig an.

Doch alle fieberten dem Wettbewerb der männlichen Teilnehmer über 14 entgegen. Letztendlich dominierten 4 Young Guns diesen Contest. Niclas Nebelung aus Deutschland, Panos Schneck-Germanakos aus Griechenland sowie David Schiebel und Nick Kiszner aus Österreich. Panos legte ein super starkes Semifinale hin und eliminierte mit seinen Volcans und Speedloops beinahe Niclas aus Deutschland. Doch letztendlich schaffte es Niclas ins Finale zusammen mit David aus Österreich.

In der Tat war dieser Final Heat wohl der herausragendste, den wir in sieben Jahren Young Gun Camp erlebt haben. Das Level war unglaublich hoch: Funnels, Spock-540ies, Double Flakas und Shove-Its schienen den Finalisten mit einer Leichtigkeit von der Hand zu gehen. Die Judges hatten es wirklich schwer, eine Entscheidung zu treffen, wer die meisten Punkte erhalten sollte. Am Ende aber entschied der Deutsche Niclas Nebelung mit einem sauberen 'Cono on the out side das Finale für sich. Und somit durfte er sich stolzer Gewinner eines brandneuen JP-Boards seiner Wahl nennen.

Das Finale der Girls war genauso knapp: Maria Gfrerrer aus Österreich überzeugte mit ihren Volcans und verwies Ski-Profi Julia Mutschlechner aus Italien knapp auf den zweiten Platz. Maria kann sich jetzt über ein Neil Pryde Wave Segel ihrer Wahl freuen.

Auch U14 Gruppe gab ordentlich Gas und Viktor Podsatvek aus der Slowakei und Lucas Nebelung aus Deutschland lieferten sich eine hartes Finale. Und obwohl Lucas schwierigere Switch Moves beherrscht, zeigte Viktor letztlich mehr Konsistenz und erhielt daher eine höhere Punkteanzahl als Lucas und gewann daher ebenfalls ein Neil Pryde Segel seiner Wahl.

Am Abend der Preisverleihung brachte es ein beeindruckter World Champion Van Broeckhoven auf den Punkt: "Mit dieser Perfomance und den tollen Windbedingungen heute Nachmittag in Prasonisi war jeder einzelne Young Gun Teilnehmer ein Sieger."

Stephen Van Broeckhoven hat eine schwierige Aufgabe als Judge bei so vielen Talenten.

Stargast Stephen Van Broeckhoven als Lastenträger

Themen: JP/NP Young Gun Camp 2013


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Vol. 1

    07.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Hier gibt's ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Vol. 2

    08.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Teil 2 der ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 - Day 4

    09.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Am vierten ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Day 5

    10.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Teil 3 der ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Vol. 2

    08.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Teil 2 der ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Day 5

    10.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Teil 3 der ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Day 6

    11.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Competition ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Vol. 1

    07.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Hier gibt's ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 - Day 4

    09.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Am vierten ...