Kindermaterial 2004

  • Gunther Baade
  • Andreas Erbe
 • Publiziert vor 17 Jahren

Kinder übernehmen die Macht im Windsurfen. Ob Einsteiger oder aufstrebender Super-Youngster, jetzt gibt’s perfekt abgestimmtes Material für den Nachwuchs. Wir haben auf der BOOT 2004 schon mal die neusten Bretter und Segel zu Wasser gelassen und vom VDWS-Kinderschulungs- Experten Gunther begutachten lassen.

Die Elitesurfer werden immer jünger. Entsprechend bietet die Surfindustrie mittlerweile nicht nur reines Einsteiger-Material für Kinder an, sondern auch echte Gleitboards, die sich sogar für die Welle und den Freestyle-Einsatz eignen. Das macht auch für sportliche, fortgeschrittene Youngster Sinn, denn bei Papas abgelegtem Waveboard passt der Schlaufenabstand und Trimm nicht und selbst kleinste Erwachsenen-Riggs überfordern mit dicken Gabeln und schweren Segeln Kinder. Allerdings sollten die coolen Shortboards nicht dazu verführen, seine Kinder zu früh darauf zu stellen und sie damit zu überfordern, denn sie sind primär aufs Gleiten ausgelegt und erschweren einen leichten Einstieg unnötig.

Diese Produkte findet ihr im gratis PDF-Download:Riggs: Gaastra Maverick, Hifly Junior Pro und Ride, Hot Sails Maui Micro Freak und Micro SO, Naish Little Ripper, Rushwind Entry, Sailworks Retro Ripper, Severne Micro Wave Boards: Exocet Cruiser M, Hifly Young Style, JP Australia Young Gun, RRD Joy Ride, Starboard Starsurfer S und M

Themen: Download

  • 0,00 €
    Kinder Material

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Peter Munzlinger

    29.03.2012Der Kreis schließt sich: Peter Munzlinger, geboren in Köln, aufgewachsen an der italienischen Küste, Karriere gemacht am Gardasee und auf Sardinien, kehrt nun zu einer Kölner ...

  • Tabou Rocket 135 LTD

    15.05.2011surf-Empfehlung: Besonders für schwerere Surfer gut geeignet und eine sehr komfortable und gelungene Ergänzung in der Tabou Palette zum spritzigen Freeraceboard Manta FR.

  • Oman – Sindbads Reich

    31.07.2006Sindbad würde heute surfen. Die Küsten seines Heimatlandes Oman werden im Sommer bestens belüftet. Der berühmte Seefahrer wäre noch heute allein. Wettstreiter um eine Welle sind ...

  • Griechenland: Naxos

    28.04.2005Einst feierte der griechische Weingott Dionysos seine berühmt-berüchtigten Orgien auf Naxos – heutzutage berauschen sich immer mehr Windsurfer auf naxotisch prickelnde Art und ...

  • Freerideboards 130 2002

    01.04.2005Sie kommen dann zum Einsatz, wenn anscheinend nichts mehr geht – rassige Frühgleiter der 130-Liter-Klasse. Breit genug, um schon mit der kleinsten Brise fertig zu werden und ...

  • Exocet Cross IV 94 Pro

    15.01.2012surf-Empfehlung: Für entspanntes Glühen und geschmeidige Gleitmanöver auch unter schwierigen Bedingungen.

  • Madagaskar

    29.03.2007Zehn geladene Top-Surfer hatten das Glück, an einem der radikalsten Wave-Contests in der Geschichte des Sports an einem entlegenen Spot an der Nordspitze Madagaskars teilzunehmen. ...

  • Deutschland: City-Spot Kiel

    16.08.2007Kieler Surfer können sich ja ohnehin nicht über einen Mangel an Homespots beschweren. Im Umkreis von einer Stunde erreichen sie gut ein dutzend Reviere für fast jede Windrichtung. ...

  • Hot Sails Maui Liquid 6,0

    20.05.2010Das Hot Sails Maui Liquid empfiehlt sich als leichtes Manöversegel, aufgrund der Geometrie besonders auch für größere Surfer. in Manövern bleibt es flach und neutral, rotiert ...