Multivan Summer Opening Sylt 2020 abgesagt Multivan Summer Opening Sylt 2020 abgesagt Multivan Summer Opening Sylt 2020 abgesagt

Multivan Summer Opening Sylt 2020 abgesagt

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor einem Jahr

Corona nimmt Surfern Wind aus den Segeln. Der Multivan Windsurf Cup an Pfingsten auf Sylt findet in 2020 nicht statt.

Das Multivan Summer Opening Sylt ist der offizielle Auftakt für die Sommersaison auf Sylt. Alljährlich locken die Multivan Kitesurf Masters und der Multivan Windsurf Cup über Himmelfahrt und Pfingsten ca. 100.000 Besucher an den Brandenburger Strand. 2020 wird der Event allerdings nicht stattfinden. Aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie muss das Multivan Summer Opening Sylt 2020 abgesagt werden.

„Wir bedauern, zu diesem Schritt gezwungen zu sein. Wir sind uns bewusst, dass die Absage des Summer Openings Sylt einen harten Schlag für viele der Athleten und auch den Wind- und Kitesurfsport als Ganzes bedeutet. Auch viele Sponsoren und Partner haben dem Megaevent entgegen gefiebert. Die Events leben von den Tausenden von Zuschauern, die die einmalige Atmosphäre geniessen und die Wettbewerbe der Wind- und Kitesurfer verfolgen.

Deshalb haben wir es uns nicht leicht gemacht und in enger Abstimmung mit den Behörden, den Verantwortlichen vor Ort und unseren Partnern sorgfältig geprüft, ob und wie ggf. eine Durchführung der Veranstaltung möglich sein könnte. Leider gibt es aber kein realistisches Szenario, das die Austragung in diesem Jahr möglich machen würde. Die Gesundheit der Teilnehmer, Besucher, Partner und der Einwohner von Sylt hat eine hohe Priorität. Gleichzeitig sind wir dem Sport und den Athleten wie auch unseren Partnern verpflichtet. Maßgeblich sind immer die Vorgaben der zuständigen Behörden. Diese machen eine Absage der Veranstaltung leider unausweichlich.

Auch für die weiteren 2020 geplanten Events von Multivan Windsurf Cup und Multivan Kitesurf Masters sind die Chancen für eine Realisierung sehr gering. Wenn die vergangenen Corona-Wochen eines gezeigt haben, dann dass sich die Lage ständig ändern kann. In dieser von Ungewissheit und häufig neuen Entwicklungen geprägten Lage müssen wir deshalb eine bestmögliche Flexibilität erhalten. Sobald es Klarheit zu den weiteren Events gibt, werden wir die Informationen zeitnah veröffentlichen.

Wir möchten ausdrücklich den Partnern danken, die dem Multivan Summer Opening, Sportlern und den Besuchern bei dieser noch nie da gewesenen Herausforderung zur Seite stehen. Unsere Sponsoren stellen sich zusammen mit uns der Aufgabe, die Veranstaltung im kommenden Jahr wieder auf dem gewohnt hohen Niveau zu realisieren“, sagt Matthias Regber von der Choppy Water GmbH.

Die Planungen für die Saison 2021 laufen bereits. Gemeinsam mit dem Insel Sylt Tourismus Service wurde bereits der Termin für das Summer Opening in der kommenden Saison fixiert: Vom 13. bis zum 24. Mai werden dann die Wind- und Kitesurfer den Sommer 2021 auf Sylt offiziell eröffnen.

Offizielle Webseite des Multivan Windsurf Cups: www.windsurfcup.de

Themen: Multivan Summer OpeningSylt


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • The 2011 VW PWA Reno World Cup Sylt

    02.10.2011Sylt blieb diesmal ohne die gewünschten Bedingungen und dennoch gab es viel Action bei schönem Wetter. Hier die Zusammenfassung und die Gesamtergebnisse der PWA (englisch, ...

  • Deutschland: Spot Guide Sylt

    12.02.2021Auflandig, martialisch, chaotisch – so stellen sich Windsurfer Sylt vor. Schuld ist der Worldcup, der seit 1984 stattfand. Lina Erpenstein wollte die Insel mal abseits des ...

  • Int. Deutsche Meisterschaften auf Sylt 2018

    16.04.2018Das jährliche Highlight des Multivan Windsurf Cups bildet der Multivan Surf Cup auf Sylt. Vom 24. bis zum 29. Juli 2018 wird auf der Promenade vor Westerland der Internationale ...

  • Lazy Sunday beim Worldcup Sylt

    30.09.2018Am Sonntag sollst du ruhen...und das machte der Wind dann auch. Der Versuch, einen Slalom zu starten, war leider erfolglos.

  • Tag 1 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    26.09.2015Jede Menge los an Land, kaum was los auf dem Wasser: Am ersten Wettkampftag beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt gab es nur eines nicht – Wettkämpfe.

  • Tag 2 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    27.09.2015Bei Wind am unteren Limit war der zweite Tag auf Sylt ein Nervenspiel für die Slalom-Piloten. Am Ende kam aber doch eine komplette Elimination zustande, die eine Vorentscheidung ...

  • Reno Windsurf Worldcup Sylt Tag 10

    07.10.2012Finale Grande auf Sylt: Philip Köster gewann vor großem Publikum zum ersten Mal den Sylter Worldcup und bekam seine WM-Trophäe überreicht.

  • Multivan Summer Opening Sylt 2020 abgesagt

    05.05.2020Corona nimmt Surfern Wind aus den Segeln. Der Multivan Windsurf Cup an Pfingsten auf Sylt findet in 2020 nicht statt.

  • Tag 9 beim GP Joule Windsurf Worldcup Sylt

    06.10.2013Entspannter Ausklang des 30. Sylter Worldcups: Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich Fahrer und Zuschauer von den Partys am Samstagabend erholen. Wind und damit auch Rennen ...