Redaktion

Naxos: Windsurfcamp 2014

  • Jeanette Borchers
01.08.2014

Südkap Surfing Sylt verlängert die Windsurf-Saison mit einem Windsurfcamp im Oktober auf der griechischen Insel Naxos. Wer dabei sein möchte, kann eine spezielles Sportpaket buchen.

Als Gast beim Flisvos Sportclub habt Ihr die Möglichkeit, exklusive das Angebot mit dem speziellen Sportpaket, gemütlicher Unterkunft am Surfspot in eines der besten Windsurfreviere der Mittelmeerküste zu  nutzen.

Unterkunft mit Frühstücksbuffet  und Surfpaket* als Paket schon ab 397 Euro p.P./ Woche**

Termine: 20.-26.Oktober und 25.-31. Oktober 2014

Wenn ihr nicht das gesamte Paket buchen möchtet, dann könnt ihr natürlich auch nur die Unterkunft in Anspruch nehmen: Doppelzimmer  bereits ab 147 Euro p.P./Woche Doppelzimmer  Kategoie A  185,50 Euro p.P./ Woche oder auch nur das Sportpaket* für 245 Euro p.P./ Woche buchen.

* Das Surfpaket - 5 Tage Windsurfkurs bei Chris - spezielles Kindermaterial und aktuelle Funboards in jeder Größe von Roberto Ricci sowie Segel von Neil Pryde - Aufbaukurse für jedes Level (Anfänger bis Pro) - ganztägige Nutzung von Windsurfequipment, Rädern, SUPs, Wellenreitern und Katamaranen über gesamte Woche

** Unterkunft Das Hotel liegt direkt am Strand von Agios Georgios (100 m) und ca. 10 Gehminuten von Stadtzentrum von Naxos-Stadt und wurde im Frühjahr 2000 im traditonellen griechischen Stil der Kykladen restauriert. Zimmerkategorien im Hauptgebäude, Nebengebäude und Nebengebäude straßenseitig.

*** Der Surfspot

1. Flisvos Surfcenter Vom Flisvos Surfcenter mit seinem Marmorinnenhof startet Ihr direkt neben dem Beach Café in das Wellenrevier. Dies ist bei 4 - 5 Bft. ideal für Slalomboards und ab 6 Bft. ideal für Wavefreaks. Bei diesen Bedingungen entstehen Wellen zwischen 1 m und 2,5 m, die auf den vorgelagerten Riffen brechen. Mit wenigen Schlägen könnt Ihr auch in die Flachwasserlagune surfen und dort richtig Gas geben oder an Euren Freestyle-Manövern feilen.

2. Lagunen Surfcenter Am 400 m entfernten Lagunen Surfcenter startet Ihr direkt in das Stehrevier. Hier sind Anfänger bestens aufgehoben, um erste Schritte beim Windsurfen zu machen und Aufsteiger und Fortgeschrittene, um ihr Können zu perfektionieren. Auch Speed- und Manöverfreaks kommen hier voll auf ihre Kosten. Durch eine gekennzeichnete Passage im Riff können Fortgeschrittene in das Wellenrevier surfen. Der Wind weht meist side onshore von rechts.

Beim Windsurfcamp 2014 von Südkap Surfing Sylt ist Naxos der Mittelpunkt der Windsurf-Welt

Weitere Infos könnt Ihr bei Chris erfragen: Tel. +49-176-71817177 www.surfschule-sylt-hoernum.de www.windsurfen-sylt.com www.suedkap-surfing.com https://www.facebook.com/SurfschuleSuedkap

Weitere Stories

  • Aufflammende Leidenschaft

    vor 4 Tagen

    Hellmut Fischer, Windsurfer der ersten Stunde, schickt sich an, die Verdrängerboards der Division-2-Klasse ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • RS:X bei Olympia vor dem Aus

    vor 6 Tagen

    In die Entscheidung, auf welchem Material bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris gefahren wird, ist wieder neue ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Team Germany reist zur Youth-WM nach La Tranche

    vor 10 Tagen

    Slalom-Youngster aufgepasst! Ein Team der German Windsurfing Association (GWA) plant mit einigen talentierten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Voting: Wer wird PWA Wave-Champion 2019?

    vor 10 Tagen

    In wenigen Wochen geht es wieder los und die Waverider greifen auf Gran Canaria ins Weltcupgeschehen ein. Aber wer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Defi Wind 2019 – alle Bilder, Videos & Ergebnisse

    13.06.2019

    Ende Mai startete am südfranzösischen Starkwindspot Gruissan wieder das legendäre DEFI, das längste und härteste ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Festival "Surf & Friends" in Friedrichshafen

    12.06.2019

    Surf-Flohmarkt, SUP-Test, kostenlose Schnupperkurse und mehr: Die PSG Friedrichshafen lockt auch dieses Jahr mit ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • European Freestyle Pro Tour 2019

    03.06.2019

    Sechs Veranstaltungen sind für die EFPT im Jahr 2019 geplant. Hier gibt es die aktuellen Termine....

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • 1200 Starter! Die Highlights vom Defi Wind 2019

    01.06.2019

    Aktuell läuft am südfranzösischen Starkwindspot Gruissan die 19. Auflage des DEFI WIND. Bei der größten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Duotone Pro Center Torbole

    31.05.2019

    Neue Pächter, alter Platz: am Gardasee wechselt am Top-Spot das Material, einige alte Gesichter bleiben aber erhalten.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SURF-Leserumfrage 2019 – Preise im Wert von 16.000 Euro

    29.05.2019

    Die große surf-Leserumfrage gibt euch nicht nur die Chance, uns und der Surfbranche zu sagen, was euch gefällt und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 6/2019

    28.05.2019

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Freemovesegel 5,6 preiswerte Starkwind-Allrounder getestet in kleiner Welle, Test: ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • "Ummaii Paradies Festival" mit Surf-Triathlon und Speed Challenge

    27.05.2019

    Ummaii ist ein kleiner "Windsurf-Staat" auf der Insel Ummanz bei Rügen. An Pfingsten steigt dort ein Festival mit ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined