NeilPryde 3D-Shape beim Hu?fttrapez

 • Publiziert vor 10 Jahren

Mit völlig neuem Design geht das 3D Pro Hüfttrapez von NeilPryde in die Saison 2011.

  Drei Materiallagen (geschlossenzelliger Schaumstoff, PE-Platte und PU-Leder) sind per 3D zu einer passgenauen Lage ausgeformt, um den Druck gut verteilt aufzunehmen. Zusätzliche EVA-Schaumrippen unterstützen die Passform. Wahlweise gibt es diesen Hüftgürtel mit fest fixiertem Standard-Haken (159 Euro) oder mit dem Automatic-Verschluss- Haken (179 Euro). Informationen dazu auf www.neilpryde.de

Themen: 3D-ShapebeimNeilPryde


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • NeilPryde Alpha 5,4

    20.04.2010

  • Test Wavesegel: Neilpryde The Fly-3 4,5 2015

    05.03.2015

  • NeilPryde Heavy Duty Double

    15.12.2011

  • NeilPryde All-in-one-Bag

    25.05.2012

  • Test 2018 – Wavesegel: Neilpryde The Fly 4,5

    27.06.2018

  • Neilpryde Fusion/Fusion HD

    10.03.2011

  • Racesegel 2008

    26.07.2008

  • NeilPryde Neopren Shorty

    25.06.2012

  • Topsurfer auch 2012 beim DWC in Eckernförde zu Gast

    13.01.2012