Paskowskis Film Four Dimensions ein voller Erfolg(TODO: VIDEO)

 • Publiziert vor 12 Jahren

Die Premiere von Andre Paskowskis Meisterwerk FOUR DIMENSIONS beim Worldcup Sylt schlug richtig ein: Alle Tickets verkauft, das Kino war voll. Jetzt ist die DVD zu haben. Mehr Infos und Trailer findet Ihr hier...

Bei der Filmpremiere beim Worldcup auf Sylt konnte man Andre Paskowski vor Freude strahlen sehen. Worldcupper, Windsurfer, Non-Windsurfers – ein bunter Mix an begeisterten Zuschauern spendete Applaus.

Hier könnt Ihr den Film-Trailer sehen...

Andre Paskowski (einer der besten Freestyler) hat eine komplette Windsurf DVD produziert, die neben dem 45minütigen Hauptfilm viele Extras wie zum Beispiel viele seiner bisher veröffentlichten Webclips (SURF TV, YouTube...) in hoher Qualität beinhaltet.

Vier der besten Freestyler aus der Windsurfszene bereisen die Welt: Victor Fernandez, Marcilio Browne, Jose "Gollito" Estredo und natürlich Andre Paskowski selbst. 

Mit hohem technischem Aufwand ist ein Film entstanden, bei dem manchmal sogar zwei Helikopter unterwegs waren oder ein Kamerakran eingesetzt wurde, um die besten Szenen einzufangen.

Schnitt: Peter Svensson, Sebastian Dörr powered bei Pousada Windjeri

Die DVD ist lieferbar ab 26.09.2009 und wird in allen bekannten Stores zu haben sein.

Preis der DVD:  24,90 Euro

Dauer des Hauptfilms: 45 Minuten, zusätzlich Extras von über einer Stunde.

BESTELLEN und INFOS unter www.fourdimensionsmovie.com

Ein Interview mit Peter Svensson über seine Arbeit als Cutter und speziell über das Entstehen von FOUR DIMENSIONS findet Ihr unten als PDF-Download.

Spannende Dreharbeiten

 

Ausverkaufte Premiere beim Worldcup Sylt 2009

André Paskowski & friends

Peter Svensson, der Cutter

Themen: DownloadDVDVideo

  • 0,00 €
    Interview mit Peter Svensson

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Weltweiter Windsurf-Contest startet

    09.06.2015Das wird eine Spaß. Am 15. Juni starten die Indiconic Windsurf Awards. Der weltweite Video- und Fotocontest läuft bis zum 15. Juni 2016 und prämiert die beste Windsurf-Action des ...

  • Freerideboards 120 2008

    06.02.2008Einen Mistral Screamer gibt es ausschließlich als teure „RD“-Version, den Bic Techno nur als günstiges ASA-Brett. Ein ungleicher Kampf? Wir sind der Meinung, in der Freerideklasse ...

  • Finnen vertauscht

    15.04.2011Leider sind beim Test der Freemoveboards 95 in surf 4/2011 die beiden MFC-Finnen der Testboards von Goya und Quatro vertauscht worden. Hier kommt die Berichtigung...

  • Tabou Twister 100 Team

    20.10.2010Der Tabou wirkt kleiner, aber auch lebendiger, schlägt Haken auf der Stelle und rotiert eher zu weit als zu wenig. Kurzum ein Board für höchstes Niveau im Freestyle. Gutes ...

  • Exocet SCross 115 Pro

    20.06.2009Ein sehr gut zu halsendes, einfach zu fahrendes Board mit sehr guter Kontrollierbarkeit. Auch für kabbelige Reviere sehr zu empfehlen. Das Brett wirkt flott und direkt und wird ...

  • Freerideboards 135 2007

    06.02.2008Der Trend zu immer breiteren Boards scheint ungebrochen, Starboard überspringt mit dem 76 Zentimeter breiten Futura in der 135-Liter-Klasse glatt eine Entwicklungsstufe. Doch was ...

  • USA: Pistol River, Oregon

    10.09.2010Die Sommerwinde am Pistol River Park in Oregon gehören zu den verlässlichsten auf unserem Planeten. Doch der Pazifik ist eiskalt und fordert eine extra Schicht Neopren. In der ...

  • RRD TwinTip 100 Ltd

    20.10.2008Der RRD TwinTip lässt die Herzen aller New School Surfer höher schlagen und ist der perfekte Spielgefährte für kraftloses, spielerisches Tricksen. Wer dagegen hauptsächlich mit ...

  • Gaastra Poison 5,4

    15.04.2011surf-Empfehlung: Das Poison ist eine passende Ergänzung zum Gaastra Manic und dürfte vor allem schwereren Surfern gefallen, die viel Wert auf Gleitleistung und ausgewogene ...