Plastikflut

22.04.2018 Manuel Vogel - Drei Jahre lang haben Wissenschaftler im Dienste des Projekts „The Ocean Cleanup“ das Ausmaß der Plastikverschmutzung im pazifischen Müllstrudel untersucht. Die Ergebnisse alarmieren.

© The Ocean Cleanup
Müll ohne Ende, nicht nur im Pazifik.
Müll ohne Ende, nicht nur im Pazifik.

Die Erkenntnis, das weite Teile der Weltmeere mittlerweile zur Müllkippe verkommen sind, ist nicht neu, durch Winde und Strömungen bedingt, konzentrieren sich auf den Ozeanen die Müllmengen in sogenannten "Gyres", zu deutsch "Strudeln". Der größte dieser Gyres befindet sich im Nordpazifik.

Im Gegensatz zu vorherigen Erhebungen überquerten die Forscher das Untersuchungsgebiet zwischen Hawaii und Kalifornien diesmal nicht nur punktuell, sondern mit zwei Flugzeugen und 30 Schiffen gleichzeitig. Die Schiffe waren mit Netzen bis zu sechs Metern Breite ausgestattet, um erstmals nicht nur Mikroplastik, sondern auch größere Plastikteile erfassen zu können. Die Ergebnisse alarmieren: „Wir haben zwischen vier- und 16-mal so viel Plastik gefunden wie in vorherigen Messungen, der Großteil des Plastiks schwimmt also in Form großer Teile da draußen“, so Projekt-Gründer Boyan Slat.

Infos und Updates zum Ocean Cleanup findet ihr unter www.theoceancleanup.com.

Das folgende Video erklärt auf anschauliche Weise, was genau die Wissenschaftler untersucht haben.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Weiterführende Artikel

Ocean Cleanup: Am Meeresboden verankert und von den Meeresströmungen durchflossen, soll solch eine schwimmende Plattform den Müll einsammeln. Fotostrecke & Video
The Ocean Cleanup Project - Aufräumen im Ozean 04.08.2015 —

Einen 17-Jährigen störte der Plastikmüll beim Tauchurlaub in Griechenland. Zwei Jahre später arbeiten 100 Wissenschaftler und Ingenieure mit ihm an seinem Projekt - einem Projekt, mit dem innerhalb von zehn Jahren fast die Hälfte des Plastikmülls aus dem Nordpazifik entfernt werden könnte.

mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

ENGADINWIND 2018: <p>
	Foilsurfen auf dem Vormarsch...</p>
ENGADINWIND 2018 13.08.2018 —

Die Weltklasse der Windsurfer trifft sich vom 13. bis 19. August am Silvaplanersee. Der internationale Top Event steht dieses Jahr ganz im Zeichen einer neuen, trendigen Disziplin dem Foil Windsurfen und Kiten.

mehr »

European Outdoor Film Tour 2018/2019: <p>
	European Outdoor Film Tour 2018/2019</p> Video
European Outdoor Film Tour 2018/2019 08.08.2018 —

Das Warten hat ein Ende: Der offizielle Teaser der European Outdoor Film Tour 18/19 (Start am 10.10.) ist fertig und liefert einen Vorgeschmack, was uns in der neuen Tour alles erwartet.

mehr »

_28I5816: <p>
	Mehr St&uuml;rme muss unter dem Strich nicht mehr Wind bedeuten, denn parallel k&ouml;nnten auch die Flautenphasen zunehmen</p>
Wie der Klimawandel den Wind beeinflusst 01.08.2018 —

Alle reden vom Klimawandel, doch was bringt die Zukunft aus Sicht der Windsurfer? Im surf-Interview spricht Wetter-Experte Meeno Schrader über die Kunst einer guten Windvorhersage, den rollenden Zug „Klimawandel“ und warum ein Sommerurlaub auf den Kanaren in Zukunft eine wackelige Angelegenheit werden könnte.

mehr »

Multivan Surf Cup Sylt 2018: <p>
	Windsurf Deutsche Meisterschaften im Rahmen des Multivan Surf Cup Sylt 2018</p>
Sylt: Langer gelingt Titelverteidigung bei Windsurf-DM 2018 30.07.2018 —

Nach einem harten Kampf zwischen Vincent Langer, Sebastian Kornum und Gunnar Asmussen konnte Vincent Langer seinen Titel Internationaler Deutscher Meister verteidigen.

mehr »

Logo SEASIDE HUSUM
SEASIDE HUSUM: Neue Messe für Wasser- und Freizeitsport 17.07.2018 —

Die SEASIDE HUSUM am 30. und 31. März 2019 ist die neue Messe für Wasser- und Freizeitsport in Schleswig-Holstein: von Wind- und Kitesurfen, Strandsegeln bis hin zum Tauchsport.

mehr »

Schlagwörter

UmweltMüllPlastikocean cleanup

Diese Ausgabe SURF 5/2018 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads