Red Bull Storm Chase 2017

02.12.2016 Red Bull Deutschland GmbH - Am 9. Januar 2017 startet der Contest und die Fahrer warten schon gespannt, welchen Last-Minute-Flug sie buchen müssen, um die besten Stürme abzureiten.

© Red Bull Content Pool
Red Bull Storm Chase 2016
Red Bull Storm Chase 2016

Joining the previous finalists from last Red Bull Storm Chase, ten new names are on the shortlist for a last-minute call to chase down a winter storm Force 10 or higher.

What does it take to plunge head-first into the roughest, toughest windsurfing contest around? Skill, bravery, years of practice, the right gear – and the following ten sailors have all that. When the contest window opens January 9st, 2017, they could find themselves on a last-minute flight to a date with one of the winter’s most serious storms.

Once the contest is greenlighted, the judges will select four more finalists from the ten nominees listed below who will square off against the four set riders in a storm sailing contest. Our expert panel will choose the final attendees last minute, depending on availability and skillset. The nominees listed below are in no particular order of preference or ranking.

© Red Bull Content Pool
Red Bull Storm Chase 2016: Thomas Traversa
Red Bull Storm Chase 2016: Thomas Traversa

Nominees
Jaeger Stone, Australia
Ricardo Campello, Venezuela
Adam Lewis, United Kingdom
Antoine Martin, France
Robby Swift, United Kingdom
Philip Köster, Germany
Kai Lenny, USA
Camille Juban, France
Victor Fernández López, Spain
Jules Denel, France

Competition Slot Guaranteed
Thomas Traversa, France
Dany Bruch, Spain
Leon Jamaer, Germany
Marcilion Browne, Brazil

Upon confirmation of the green light 72 hours before the contest start, riders will have 48 hours to be onsite at the event location. Inability to arrive (with gear) means a rider will forfeit their place to another rider on the nominee list.

© Red Bull Content Pool
Red Bull Storm Chase 2016: Dany Bruch
Red Bull Storm Chase 2016: Dany Bruch

Key Facts:
• The world’s toughest windsurfing contest, requiring a Force 10 storm in a suitable location to occur
• Contest window begins January 9th, 2017 and runs to March 12th, 2017
• Riders judged on jumps and wave riding – execution of tricks
• Four riders are qualified from last event; four rider will be chosen from the shortlist of ten nominees
• Fans (and riders) can propose locations
• Event is confirmed only 72 hours before the start of competition

© Red Bull Content Pool

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Surf-Musiker Ziggy Alberts Video
Surf-Musiker Ziggy Alberts mit neuen Video 22.06.2018 —

Ziggy Alberts, Singer-Songwriter, Free-Surfer und passionierter Umweltschützer von der East Coast Australiens verkündet den Release seiner neuen Single „Love Me Now“ als weiteren Vorbote seines vierten Studioalbums.

mehr »

Dunkerbeck Speed Challenge: <p>
	Dunki gibt Gas</p>
Mercedes-Benz Dunkerbeck Speed Challenge Fuerteventura 21.06.2018 —

Die fünfte Auflage der Dunkerbeck GPS Speed Challenge auf Fuerte findet erstmals am legendären Speedstrip in Sotavento statt. Veranstalter Björn Dunkerbeck verspricht sich vom Umzug noch bessere Geschwindigkeiten.

mehr »

Multivan Windsurf Cup in Zinnowitz 2018
Multivan Windsurf Cup in Zinnowitz 2018 21.06.2018 —

Vom 22. bis 24. Juni 2018 wird es in Zinnowitz sportlich hoch hergehen. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen auf Sylt und in Grömitz, wird der dritte Tourstopp des Multivan Windsurf Cups nun in Zinnowitz auf Usedom ausgetragen.

mehr »

CK_180131_NKB_1869
Goodbye NorthSails Hello Duotone 20.06.2018 —

North Sails ist seit fast 40 Jahren eine der bekanntesten und erfolgreichsten Segelmarken im Windsurfbereich. Ab dem 1. August ist der Name beim bisherigen Lizenznehmer Boards & More mehr oder weniger Geschichte, aber nicht die Produkte und die Köpfe dahinter. Im Interview erklärt Geschäftsführer Till Eberle, warum es die neue Marke Duotone gibt und was das für die Kunden bedeutet.

mehr »

20180513_M0A3076 Fotostrecke
Mercedes-Benz Surf-Festival – So war's 20.06.2018 —

Oh wie schön ist Fehmarn, kann man nur nach dem 16. Surf-Festival sagen. Es passte wieder so gut wie alles – Stimmung, Wetter, Wind und tolle Aktionen.

mehr »

Schlagwörter

Red Bull Storm Chase


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie