Rollei Bullet HD Freestyle DM 2011

 • Publiziert vor 10 Jahren

Das lange Warten hat endlich ein Ende! Am Samstag, 8.10.2011, startet die Rollei Bullet HD Freestyle DM 2011 in Stein bei Laboe. Die Windvorhersagen sehen optimal aus und die besten Freestyler Deutschlands stehen in den Startlöchern, um den Deutschen Freestyle Meister 2011 im Windsurfen zu küren. Um 10:00 Uhr wird der Startschuss für die erste Elimination am Strand von Stein fallen.

Disziplin Freestyle

Das Teilnehmerfeld besteht aus der Elite der deutschen Freestyle Szene. Mit dabei ist der World Cupper Tilo Eber (GER-414, JP, NeilPryde) aus Kiel, der sich momentan vor allem in der internationalen Freestyle Szene einen Namen macht und unter den Top-15 der Welt liegt. Als weiterer Favorit für den Deutschen Meister Titel im Freestyle wird Adrian Beholz (GER-888, Hot Sails Maui) aus Radolfzell gehandelt. Der Weltenbummler verfügt über viel internationale Erfahrung und hat bereits mit einigen Erfolgen auf sich aufmerksam gemacht.

Weitere Starter mit dem Potenzial für eine Platzierung auf dem Siegertreppchen sind Mathias Genkel (GER-984, Patrik Boards, Sailloft) aus Rostock, Malte Hecht aus Kiel und Tobias Schwarz (GER- 4444, Windfluechter-Boards, Naish) aus Wustrow.

Freestyle gilt als jüngste und extremste Windsurfingdisziplin. Hier tummeln sich die wilden Nachwuchstalente des Sports. Am Samstag wird sich zeigen, wer das Zeug zum Deutschen Freestyle Meister 2011 hat. Der Event kann im Liveticker auf www.windsurfcup.de verfolgt werden.

Themen: 2011BulletDMFreestyleHDRollei


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freemoveboards 85 2003

    01.04.2005Glatt oder wellig – egal! Diese neuen Allrounder loopen lockig-flockig bei Föhn am Ammersee und rasieren die Dauerwelle in Fuerte Süd. Haarsträubend dabei: In kleinen Wellen ...

  • Interview mit Freestylerin Oda Johanne Brødholt

    25.07.2021Vom Nordkap in die Freestyle-Weltspitze – Oda Johanne hat eine sehr spezielle Windsurf-Karriere.

  • Girls Camp auf Naxos 2011

    08.09.2011Mit dem Flisvos Sportclub Naxos haben wir auf einer der schönsten Inseln der Ägäis einen Platz geschaffen, an dem sich Windsurfer und Aktiv-Urlauber mehr als wohlfühlen!

  • RRD Freestyle Wave 85 Ltd

    30.05.2009Wegen der überragenden Laufruhe und Kontrollierbarkeit eines der besten Boards für Kabbelreviere, funktioniert daher auch angepowert mit kleinen Segeln sehr gut.

  • Tag 7 beim GP Joule Windsurf Worldcup Sylt

    04.10.2013Ein spannendes Rennen um den WM-Titel lieferten sich die Freestyler. Bei arktischen Temperaturen hatte am Ende ein Fahrer aus der Karibik-Gang ganz knapp die Nase vorn.

  • Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Naish Sails Bullet 7,8

    28.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Freerace Pro Segels Naish Sails Bullet 7,8.

  • JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro

    25.04.2012surf-Empfehlung: Ein super agiles Manöverspielzeug für gute Windsurfer. Außerdem eine echte Alternative als Leichtwind-Waveboard.

  • JP-Australia Freestyle 98 PRO

    20.10.2009Gemeinsam mit Fanatic das zweite Board der Testgruppe, das in eigentlich jeder Hinsicht überzeugt hat. Der JP fährt frei und sportlich und bietet dennoch in Manövern die nötige ...

  • Freestyle Uhr "Hammerhead LDS"

    25.05.2012Als schicker Zeitgeber für die Damenwelt präsentiert sich die “Hammerhead LDS” für 125 Euro.