Rund Norderney 2013

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 8 Jahren

Inzwischen ein fester Programmpunkt im Jahr: Das Rennen einmal um die ganze Insel Norderney. Auch für Lokalmatador Bernd Flessner ist "Round Norderney" eine Riesenherausforderung.

Rund Norderney 2013 - 20 Spitzensurfer und eine Mission. Einmal um die ganze Insel Norderney. Auch für Lokalmatador Bernd Flessner ist "Round Norderney" eine Riesenherausforderung. Sieger 2013 wird der amtierende Deutsche Meister Vincent Langer.

Start zu einem harten Rennen war der 18. August 2013. Im Le Mans Start sprinteten die Surfer in die Nordsee. Etwa 35 Kilometer Strecke lagen nun vor den Cracks. Die Windbedingungen waren perfekt für die Inselumrundung. 

Auf dem Meer lief der Kampf gegen Strömungen, Sandbänke und Co. Am Strand ließen es sich die rund 2000 Zuschauer in der Zwischenzeit gut gehen. Round Norderney war auch eine große, viertägige Party. Die Ankunft der Surfer nach 57 Minuten: Bernd Flessner holte den Tagessieg und landete im Gesamtklassement auf Platz 2 – knapp geschlagen vom amtierenden Deutschen Meister Vincent Langer.

O-Ton Vincent Langer: "Die Herausforderung ist einfach diese unglaublich lange Strecke: Einmal komplett um Norderney. Das sind über 30 Kilometer. Die Arme brennen, die Beine brennen, das Brett fliegt auf den Wellen. Wir sind auf der Nordsee. Die Nordsee hat extrem geschäumt. Das heißt: Es war so anspruchsvoll wie wahrscheinlich keine andere Regatta auf der Welt."

O-Ton Bernd Flessner: "Das ist einfach etwas komplett anderes als eine normale Regatta. Also wie der Name schon sagt: Einmal um die Insel. Normalerweise hast Du Tonnen, die gelegt werden von der Regattaleitung. Da muss man immer einen Kurs abfahren und ist dicht beieinander. Das ist nicht nur psychisch, sondern auch physisch eine Herausforderung, um die Insel zu fahren.

(Veröffentlichung genehmigt durch setONE GmbH emotional media)

Themen: Bernd FlessnerRund NorderneyVincent Langer


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vincent Langer: neuer Slalom Europameister 2018

    22.05.2018Bei der Slalom Europameisterschaft an Pfingsten sicherte sich das deutsche Team alle drei Podiumsplätze. Neuer Windsurfing Slalom Europameister wurde nach einem wahren Finalkrimi ...

  • Vincent Langer Kids Camp – jetzt anmelden

    01.02.2019Auch in diesem Sommer steigt wieder das Vincent Langer Kids Camp in Grönwohld. Wer dabei sein will, kann sich jetzt anmelden.

  • Vincent Langer

    20.03.2013Wer mit 26 freiwillig aufs Dorf zieht und sein geliebtes Waveboard in die Ecke stellt, muss Großes vorhaben – 2013 wird nichts dem Zufall überlassen. Im surf-Interview spricht ...

  • Neuer Slalom-Cup für Youngster

    20.04.2017Für den Regatta-Einstieg ist vielen Jugendlichen der Deutsche Windsurfcup eine Nummer zu groß. Jetzt hat Vincent Langer zusammen mit dem surf Magazin und den Baltic Beach Days ...

  • Vincent Langer ist Formula Windsurfing Weltmeister 2017

    09.06.201714 Rennen an fünf Veranstaltungstagen sind das Ergebnis der diesjährigen Formula Windsurfing Weltmeisterschaften 2017, die im Rahmen des Multivan Summer Openings auf Sylt ...

  • Vincent Langer belegt Platz 5 auf der Formula Windsurfing Weltmeisterschaft

    27.08.2012Nach dem Platz 6 auf der Formula Windsurfing Europameisterschaft im Mai diesen Jahres und den Gewinn der Nordic Championship bewies Langer erneut seine Top Form in diesem Jahr ...

  • Langstrecke 2017: Comeback von Dunkerbeck und Flessner

    05.06.2017Spektakuläres Comeback in Deutschland: Björn Dunkerbeck und Bernd Flessner starten beim Windsurf-Langstreckenrennen in Flensburg. Der PWA-Profi Gunnar Asmussen komplettiert das ...

  • Vincents Workshop: Früher Gleiten

    07.05.2014Wer kennt es nicht – man dümpelt bei schlapper Ora über den See und von hinten kommt ein Kumpel mit dickem Grinsen vorbeigeglitten. Wenn dann auch noch Segelgröße und Gewicht ...

  • Surfer of the Year 2006

    06.02.20072899 surf-Leser hatten per Online-Voting im November und Dezember 2006 abgestimmt, wer national und international „Surfer of the Year“ werden sollte. Beide Wertungen wurden zum ...